ESG-Woche

ESG-Woche in Kaiserslautern

 
montags um 20.00 Uhr

„Montagsfilm im ESG-Zentrum Kaiserslautern“

OmU, 1. Montag im Monat
 
dienstags um 20.00 Uhr

ESG-Themenabend

Semesterthema "FREE STYLE"
 
 
mittwochs von 13.00-15.00 Uhr

„Seelsorge und Beratung in Homburg/Saar“

Beratung ausländischer Studierender, Stipendien
 
um 19.30 Uhr

"Gospel Wave" in Kaiserslautern

Gospelchor mit afro-amerikanischen Liedern unter der Leitung von Stefan Schöner.
Info: Anne Roselt (gospel-wave@gmx.de)

 

donnerstags von 9.00-12.00 Uhr

„Seelsorge und Beratung in Kaiserslautern“

Beratung ausländischer Studierender, Stipendien
 
um 16.30 Uhr

Sport mit ESG und KHG

Lust auf Volleyball oder Hallenfußball?

Heinrich-Heine-Gymnasium Kaiserslautern, Halle 1

 
freitags um 18.00 Uhr

"Cultural Meeting"

in Verbindung mit dem ASTA der TU, 4. Freitag im Monat

 
samstags um 9.15 Uhr

ESG-Andacht mit Frühstück

Besinnlicher Wochenendbeginn der "ESG-Family"
 
sonntags um 10.30 Uhr

Universitätsgottesdienst in Kaiserslautern

Zwei- bis dreimal im Semester
Friedenskirche Kaiserslautern (Uniwohngebiet)
 

ESG-Woche in Homburg

 
mittwochs von 13.00-15.00 Uhr

Seelsorge und Beratung in Homburg/Saar

Beratung ausländischer Studierender
 
Nähere Informationen siehe Seelsorge
Info (vertraulich): Studierendenpfarrer Eckart Stief (eckart.stief@evkirchepfalz.de)
 
Donnerstag, 23.11. um 18.00 Uhr

Reihe "Mediziner im Dialog": Prof. Sven Gottschling

Was kann die Pallitativmedizin leisten, um den Sterbeprozess zu begleiten? Prof. Sven Gottschling ist Autor des Buches "Leben bis zuletzt - Was wir für guts Sterben tun können".
 
ESG/KHG-Zentrum (UKS Geb. 63)
 
 
Donnerstag, 14.12. um 18.00 Uhr

"Meine Flucht aus Syrien"

Der kurdische Student Delawar Abdullah ist BfdW-Flüchlingsstipendiat. Er berichtet über sein altes Leben in Syrien, die Flucht aus der Heimat, die neuen Erfahrungen in Deutschland.
 
Wohnheim A (Kirrberger-Str. 11)
 
 
Donnerstag, 18.01. um 18.00 Uhr

"Über das Leben und Überleben in Brasilien"

In Verbindung mit STUBE Rheinland-Pfalz/Saarland

Die Medizinerin Prof. Dr. med. Silvia Heringer-Walter, Universität Ipatinga (Brasilien), stellt die Ausbildung in Brasilien vor und berichtet über Zika und die medizinische Versorgung.
 
Wohnheim A (Kirrberger-Str. 11)