Wanderung

Wald und Weinberge waren es, die unseren heutigen Tag dominierten. Unsere Wanderung begann in einem beschaulichen Dörflein namens Deidesheim. Über Berge und Hügel (Täler gab es eigentlich keine, nur Steigung die ganze Zeit…) führte uns der Weg nach Neustadt an der Weinstraße. Wir hatten wunderbares Wetter und die Landschaft bot einiges an “Schönheit der Schöpfung”. Da lacht das Fotografenherz, deswegen gab es auch gleich mehrere Leute, die sich mit ihrer Kamera kaum bremsen lassen konnten. Ein paar der Bilder könnt ihr hier betrachten, vielleicht wollt ihr ja bei der nächsten Wanderung dabei sein? Ich würde mich auf jeden Fall freuen, eine solche Unternehmung wiederholen zu können.