Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Fußballteam der TU Kaiserslautern gewinnt studentische Europaliga

Der Bolzing FC nach der Siegerehrung. Foto: Unileague Europe

Das studentische Fußballteam der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK), der Bolzing FC, hat die Unileague Europe in Athen gewonnen. Der Wettbewerb der studentischen Fußballteams auf europäischer Ebene fand erstmals vom 20. bis 22. Oktober statt. Am Start waren insgesamt acht Teams aus Deutschland, Griechenland, Italien, Portugal und der Türkei. Im Finale konnten sich die Kaiserslauterer Fußballer gegen das Team aus Braunschweig, den Ajax Lattenstramm, mit 2:1 durchsetzen.

Die Teams sind in der Vorrunde in zwei Gruppen gegeneinander angetreten. Hierbei traf die Mannschaft der TUK bereits auf den Ajax Lattenstramm und gewann mit 3:2. Der Club aus Braunschweig ist derzeit Meister der deutschen Uni-Liga und galt auch als Favorit auf europäischer Ebene.

Der Bolzing FC gewann jedoch alle drei Gruppenspiele und zog vor den Braunschweigern als Gruppensieger in die Endrunde ein. Beide Teams erreichten schließlich das Endspiel, bei dem die Kaiserslauterer Jungs wieder mit ihrer Leistung zu überzeugen wussten und mit 2:1 das Finale für sich entscheiden konnten.

Der Bolzing FC der TUK spielt jedes Jahr bei der Uni-Liga Kaiserslautern mit. Hier starten jede Saison 32 studentische Mannschaften. Der Bolzing FC hat in diesem Sommer die Meisterschaft in Kaiserslautern für sich entschieden.

Die Uni-Liga gibt es seit 2009 deutschlandweit in 20 Universitätsstädten. Die Sieger der einzelnen Städte treten jedes Jahr gegeneinander an. 2016 ist der FC Bolzing bei diesem Wettbewerb als deutscher Meister hervorgegangen. In diesem Jahr gab es die Uni-Liga erstmals auf europäischer Ebene mit dem Turnier in Athen.

Mehr Informationen unter:
http://www.uni-league.com/

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

 

 

Katrin Müller
Leitung Hochschulkommunikation

Tel.: +49(0)631/205-4367
Fax: +49(0)631/205-3658
Mail: katrin.mueller[at]verw.uni-kl.de
Web: www.uni-kl.de/pr-marketing