Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Master Studiengang Bio- und Chemieingenieurwissenschaften

Der dreisemestrige Master-Studiengang Bio- und Chemieingenieurwissenschaften der TU Kaiserslautern bietet aufbauend auf einem einschlägigen Bachelor-Studiengang die Möglichkeit zur Erweiterung des ingenieur- und naturwissenschaftlichen Grundlagenwissens und zur Profilierung und Vertiefung in zentralen Arbeitsfeldern der Verfahrenstechnik.

Den Kern der Ausbildung im Master-Studiengang bilden dabei zwei Studienschwerpunkte, die Sie aus einem durchgehend hochwertigen Angebot wählen können, das die zentralen Gebiete der modernen Bio- und Chemieingenieurwissenschaften abdeckt (Liste). Zusätzlich können Sie aus einem sehr großen Angebot verschiedener Fachbereiche der TU Kaiserslautern Fächer, die zu Ihrem Profil passen, weitgehend frei auswählen. Wir unterstützen Sie bei der Zusammenstellung eines auf Ihre Interessen abgestimmten Programms.

Zum Masterstudium gehört auch eine Forschungsarbeit. Den Abschluss bildet die Masterarbeit. Die Arbeiten können auch in der Industrie oder im Rahmen von Industriekooperationen durchgeführt werden.