Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Irish Folk AG


Open Irish Trad Session

Dienstag, 15. Mai, 19.00 Uhr,

Nachbrenner, Gebäude 11, Raum 164


Jigs, Reels, Hornpipes, Polkas...! Ihr wollt wissen, was das ist oder habt bereits davon gehört und seid neugierig?

Irische traditionelle Musik, aber auch moderner Folk, stehen bei der Irish Folk AG im Mittelpunkt. Wir spielen sogenannte Tunes, das sind meist rhythmische, fröhliche und ziemlich flotte Melodien, die in Irland typischerweise von Flute, Fiddle, Tin Whistle, Akkordeon, Pipes, Banjo, Bouzouki, Harfe und Co. gespielt werden. Bodhrán und Bones begleiten das Ganze rhythmisch, genauso wie Gitarre und Klavier. Nicht selten werden sogar ein paar Tänze zum Besten gegeben.

Falls wir damit dein Interesse geweckt haben, komm doch einfach mal vorbei. Willkommen sind alle, die Spaß an Musik und ihrem Instrument haben, egal ob „Neuling“ oder „alter Hase“ in der irischen Musik.

Ein bisschen irisches Glücksgefühl für jeden, immer dienstags um 19.30 Uhr in der Mensa 4 und Montags um 19.00 Uhr in Gebäude 42, Raum 110.

Falls du lieber zuhörst, kannst du uns und andere Musiker_innen am 15.5.2018 beim Folkbrenner, unserer offenen Irish Traditional Session im Nachbrenner, live erleben!

Sláinte und bis dann!

Foto: Krumke

Mach mit!

Treffen

Hauptprobe

Dienstags 19.30 Uhr
Mensa 4

 

Zusatzprobe

Montags 19.00 Uhr
Gebäude 42, Raum 110

 

 

Kontakt