Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Jazzbühne meets Diversity


Freitag, 10.November, 20.00 Uhr, Fruchthalle

Gäste: The Abassadors – US Forces in Europe Band und Jazz-Combo des Heeresmusikkorps Koblenz


Wer sie schon mal live oder auf CD genießen durfte, der war sofort berührt von Ihrer Musik. Die Rede ist von dem multikulturellen Bandprojekt Shaian (kurdisch: die Würdige) aus Kaiserslautern. Shaian vereint Musiker aus Afghanistan, Eritrea, Iran, Syrien, Indonesien, Tunesien und Deutschland. Es sind alte und neue Pfälzer, Studenten, Migranten und Flüchtlinge. Alle verbindet die Leidenschaft zur Musik. Zusammen mit Oud- und Dambue-Spielern, Bassisten, Rappern, Perkussionisten sowie Sängern und Gitarristen spielen sie ihre jeweiligen Lieblingslieder aus all ihren Heimatländern. Die Musiker sind Christen, Baha’i und Muslime und fühlen sich zu Hause in ihrer Musik. Sie bringen dabei ihre eigene Kultur und Interpretationsweise ein. Dadurch entsteht ein unverwechselbarer multikultureller Sound. Als „musikalische Botschafter Rheinlandpfalz 2017“ gehen sie auf Tour und gastieren beispielsweise am Tag der Deutschen Einheit in der Landesvertretung RLP in Berlin – vorher jedoch macht Shaian und Ihre Vielfalt halt auf den Brettern der Jazzbühne.

Foto: Shaian