Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Stellungnahme der Hochschulleitung der TU Kaiserslautern zur Darstellung von Kandidaten in Wahlwerbungen:

Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die Platzierung des TU-Logos im Rahmen des aktuell stattfindenden Landtagswahlkampfes eines Kandidaten, sowohl auf Wahlplakaten als auch bei Wahlkampfveranstaltungen, von unserer Seite weder gewünscht noch genehmigt wurde. Die TU Kaiserslautern ist eine liberale, offene und unpolitische Institution. Unser Auftrag liegt in der Lehre und Forschung.  

Als Hochschulleitung möchten wir uns daher entschieden davon distanzieren, dass unsere Werte und Grundsätze, die auch über unser Logo transportiert werden und uns als Universität ausmachen, für Wahlkampfbotschaften, egal welcher Partei, eingesetzt werden. Die Wahlkampfambitionen eines unserer ehemaligen Mitarbeiter unterstützen wir weder ideell noch finanziell.