Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Übersicht der Funktionen

Die kontaktlose Multifunktions-Chipkarte bringt viele Vorteile mit sich:

  • optische Funktionen

    • Blickausweis / Studierendenausweis
    • Bibliotheksausweis
    • VRN-Semesterticket
    • Ausweiskarte Hochschulsport

  • elektronische Funktionen

    • elektronischer Schlüssel
    • Bibliotheksausweis (Medien-Ausleihe / bargeldose Bezahlung UB-Gebühren)
    • Zahlungsmittel Mensa, Kopierer, Basiskarte Hochschulsport (nur für TU Studierende), Artikel
    • Ausweiskarte Hochschul- und Gremienwahl

    Funktionen der Chipkarte im Überblick

    Validatoren

    Die Validierungsstationen (auch Validatoren genannt) dienen zur Aktualisierung des Studierendenausweises. Hierbei wird die Chipkarte in eine Validierungsstation eingesteckt, geprüft und bei erfolgreicher Prüfung mit der aktuellen Gültigkeitsdauer (Semesterbeginn bis zum Ende des aktuell zurückgemeldeten Semesters) bedruckt. Die Standorte der Validatoren sind:

    Lageplan Bau 30, Studierendenwerk

       

    1. Bargeldaufwerter
    2. EC-Aufwerter
    3. Bargeldaufwerter (Rollstuhl)
    4. Validator Nr.1 (temporär Position 17)
    5. Kaffeemaschine (MDB-SS)
    6. Info-Terminal (neu)
    7. Kaffeemaschine (par. SS)
    8. Kaffeemaschine (par. SS)
    9. Bargeldaufwerter
    10. EC-Aufwerter
    11. Betragsanzeige
    12. Bargeldaufwerter (neu)
    13. Validator Nr.2 (neu)
    14. Betragsanzeige
    15. Betragsanzeige
    16. Kaffemaschine (par. SS)
    17. Validator Nr.1 (nur temporär, später an Position 4)
    18.  

    PIN - Persönliche Identifikations Nummer

    Mithilfe Ihrer zugehörigen PIN können Sie am Studierendenwerk an der Datenprüfungsstation Ihre auf der Chipkarte gespeicherten Daten ansehen.