Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Dank des Bundesministeriums

2011 ist das Deutschlandstipendium erfolgreich gestartet. Die TU Kaiserslautern gehört zu den ersten Hochschulen, die sich daran beteiligt und begabte Studierende mit diesem Förderinstrument unterstützt haben. Dabei ist es der TU sogar gelungen, gleich im ersten Jahr ihr Förderkontingent voll auszuschöpfen.

Beim Deutschlandstipendium greifen viele Hände ineinander. Die Hochschulen, der Bund, die Länder, die privaten Förderer – sie alle leisten ihren Beitrag. Die Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Cornelia Quennet-Thielen, übermittelt hier ihren Dank insbesondere an alle Förderer und Mittelgeber des Deutschlandstipendiums:

Dank des Bundesministeriums