Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Elke Boerner, FinaSoft GmbH

"Als Kaiserslauterer Unternehmen will FinaSoft unsere Stadt, aber auch unser Land voranbringen. Dafür sind engagierte, gute ausgebildete und hochmotivierte Mitarbeiter unerlässlich - eben solche Menschen, wie sie das Deutschlandstipendium hervorbringt. Die TU Kaiserslautern trägt dazu bei, Studierende zu solchen Mitarbeitern auszubilden. Darum fördern wir gerne."

Wir fördern, weil...


Marc Baumgart,Vorstand

DCON Software & Service AG

„Als Anbieter der führenden Lösung für IT Service Provisioning mit anspruchsvollen Großunternehmen als Kundenzielgruppe ist uns engagierter Nachwuchs besonders wichtig. Deshalb fördern wir unsere Stipendiaten auch über die finanzielle Unterstützung hinaus und machen sie als Praktikanten oder Werkstudenten zu vollwertigen Mitgliedern des DCON-Teams. Damit profitieren sie von wertvollen Praxiserfahrungen und unseren Weiterbildungsangeboten wie z.B. unseren Projektmanagement-Workshops.“

 

 

 

Franz Link, Stiftung der Kreissparkasse Kaiserslautern

„Die Kreissparkasse Kaiserslautern unterstützt mit dem Deutschlandstipendium leistungsstarke, sozial und gesellschaftlich engagierte Studierende der TU Kaiserslautern, weil wir damit zum einen die jungen Menschen in ihrer Entwicklung direkt fördern können; zum anderen leisten wir hiermit einen Beitrag zum weiteren Ausbau der Wissenschaftsregion Kaiserslautern.“

Hartwig Löffler, Robert Bosch GmbH

„Wir fördern das Deutschland-
stipendium, weil Engagement für Bildung heute wichtiger denn je ist und wir damit in die Zukunft unseres Landes investieren.“

Janine Lohmann, Deere & Company / ETIC

„Wir fördern das Deutschlandstipendium an der TU Kaiserslautern, weil wir Top-Studierende fördern wollen und die TU Kaiserslautern ein wichtiger Partner von John Deere ist.“

Andrea Oliver, SWK Stadtwerke Kaiserslautern

„Als regionaler Energieversorger unterstützen die Stadtwerke Kaiserslautern das Deutschlandstipendium, weil wir damit unserer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und gleichzeitig  junge, engagierte Menschen am Wissenschaftsstandort Kaiserslautern fördern.“

Klaus Wellstein, Corning GmbH

„Wir fördern das Deutschlandstipendium weil wir glauben, dass gut ausgebildete Menschen für die Zukunft unseres Unternehmens, die Zukunft der deutschen Wirtschaft und damit für den Wirtschaftsstandort Deutschland unerlässlich sind“