Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Stipendien

Sie wollen Lehrerin bzw. Lehrer werden? Sie sehen die Schule als einen Gestaltungsraum mit viel Entwicklungspotenzial? Sie engagieren sich gerne gesellschaftlich und sind motiviert Verantwortung zu übernehmen?
Dann könnte ein Stipendium das Richtige sein!


Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Das Programm "Studienkolleg" des Studienförderwerks Klaus Murmann der sdw vergibt speziell für Lehramtsstudierende Stipendien, die neben der finaziellen Unterstützung vor allem ein nützliches Netzwerk sowie ein an schulischen Themen orientiertes Förderprogramm bieten. Nähere Informationen finden Sie unter:

 

Kontaktperson an der TU Kaiserslautern
Herr Prof. Dr. Roland Ulber 
E-Mail: ulber[at]mv.uni-kl.de


Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium unterstützt begabte und leistungsfähige Studierende. Zu den Förderkriterien gehören dabei neben schulischen und/oder universitären Erfolgen auch das gesellschaftliche Engagement und die Überwindung besonderer biographischer Hürden. Nähere Informationen finden Sie unter:

 

Kontaktperson an der TU Kaiserslautern
Stephanie Pfundstein
Tel.: 0631/205-2235
E-Mail: stipendien[at]uni-kl.de

 


fundaMINT der Deutschen Telekom Stiftung

Die Deutsche Telekom Stiftung bietet MINT-Lehramtsstudierenden ein Stipendienprogramm, das engagierte Lehrerpersönlichkeiten fördert und sie durch Seminare und Workshops zu Themen, die zentral für den Lehrerberuf sind, auf ihre spätere Tätigkeit vorbereitet. Nähere Informationen finden Sie unter:

 


Kurt-Hansen-Stipendium der Bayer AG

Das Kurt-Hansen-Stipendium der Bayer AG richtet sich an Lehramtsstudierende der Biologie und Chemie im Haupt- bzw. Masterstudium und stellt die Internationalität in den Fokus. Somit werden ausschließlich Studierende aus dem deutschen Sprachraum gefördert, die ein individuelles Vorhaben im Ausland planen, bzw. Studierende, die im Ausland studieren und ihr Vorhaben in Deutschland umsetzen möchten. Förderschwerpunkte sind dabei Studienprojekte, Praktika, Sommerkurse sowie Aufbau- und Ergänzungsstudiengänge. Nähere Informationen finden Sie unter: