Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder

Die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder dient der Förderung von Spitzenforschung an deutschen Hochschulen und stärkt nachhaltig den Wissenschaftsstandort Deutschland. Die TUK ist seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative an der Graduiertenschule der Exzellenz Materials Science in Mainz (MAINZ) beteiligt.

Graduiertenschule der Exzellenz MAINZ

Im Mittelpunkt der Graduiertenschule MAINZ (Materials Science in Mainz) steht das Design neuer (multi-)funktionaler Materialien auf Basis von Polymeren und von Materialien mit neuen Eigenschaften. Hochqualifizierte Nachwuchsforscher/innen aus dem In- und Ausland forschen und promovieren in MAINZ mit interdisziplinärem Ansatz auf höchstem wissenschaftlichem Niveau.

Das Ausbildungsprogramm umfasst eine exzellente wissenschaftliche und technische Ausbildung von Promovierenden und die Förderung von komplementären Kernkompetenzen („Training for Life“).

Die Graduiertenschule der Exzellenz „Materials Science in Mainz“ hat die TUK zusammen mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Sprecherhochschule) eingeworben; außerdem ist das Max-Planck-Institut für Polymerforschung beteiligt.