Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Forschung

Die Entrepreneurship-Forschung an der TU Kaiserslautern deckt eine Vielzahl an Themen ab, wobei Schwerpunkte hierbei vor allem in der Untersuchung der Strategien, Prozessen und Wertschöpfung von Gründerinnen und Gründern, kleinen Technologieunternehmen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) liegen. Firmen dieser Art machen einen signifikanten Anteil des wirtschaftlichen Wachstums sowie des Beschäftigungs- und Innovationspotentials der meisten entwickelten Länder aus.


Ziel der Entrepreneurship-Forschung an der TU Kaiserslautern ist die Schaffung von evidenzbasiertem Wissen als Basis für:

  • Ein Verständnis der relevanten Bestimmungsfaktoren und Konsequenzen der unternehmerischen Aktivitäten von Gründerinnen und Gründer sowie von KMU.
  • Die effiziente Know-How-Versorgung der einzelnen Prozesse der operativen Gründungsunterstützung.
  • Das Design curricularer sowie außercurricularer Entrepreneurship-Lehre zur Förderung unternehmerischen Denkens und zur Befähigung unternehmerischer Verhaltensweisen.