Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Rahmenbedingungen

Im Rahmen des Managementinstruments „Audit familiengerechte Hochschule“ erarbeitete eine repräsentative Projektgruppe anhand eines vorgegebenen, in acht Handlungsfelder (Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, Arbeitsort, Personalentwicklung, Führungskompetenz, Informations- und Kommunikationspolitik, Service für Familien, Studium und wissenschaftliche Qualifizierung) gegliederten Kriterienkatalogs passgenaue Ziele und Maßnahmen für die Zukunft – unterstützt von einer externen Auditorin. In der Zielvereinbarung mit der Beruf & Familie gGmbH verpflichtete sich die TU Kaiserslautern, die gemeinsam erarbeiteten Ziele und Maßnahmen innerhalb von drei Jahren umzusetzen. Nach erfolgreicher Durchführung der Auditierung erhielt die TU 2005 das Grundzertifikat. Über ihre Fortschritte bei der Umsetzung der Ziele erstattet sie jährlich Bericht. Nach jeweils drei Jahren (2008 und 2011) reauditierte sie sich und ließ das Zertifikat bestätigen.

Hier finden Sie die jeweils vereinbarten Ziele.

2005

2008

2011