Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Aktuelle Meldungen

Practice meets Science: Hallo FRESH - Die erste Meeresfischfarm ohne Meer: Öko-Innovationen -... [mehr]
Komm vorbei: zum FUTURE Nachhaltigkeit Treffen am 27.11.17, um 19 Uhr in den IntClub. [mehr]
Mit dem Aufruf zum Bildungswettbewerb „Zukunft, fertig, los!“ geht der Rat für Nachhaltige... [mehr]

Aktuelles



Unisport Stellenausschreibung Nachhaltigkeit

Unisport
sucht zwei studentische/n Mitarbeiter/in
ca. 4 Stunden pro Woche.
Im Bereich Nachhaltigkeit im Unisport (ProjektmanagerIn)

 

Die Ausschreibung findet ihr unter:
www.unisport.uni-kl.de/PDF/Jobs/StellenausschreibungNachhaltigkeit2018.pdf

 

Sie freuen sich über deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf), die du bitte bis 10.12.2017 per E-Mail an Bernhard Maag (nachhaltigkeit@hochschulsport.uni-kl.de) sendest.
Weitere Informationen über den Unisport findest du unter:
www.unisport.uni-kl.de


Offenes Grillen für Interessierte und Engagierte

---->TERMINÄNDERUNG <----
Wir veranstalten am 24.07, ab 18:00 Uhr auf dem Grillplatz des Unisports ein offenes Grillen. Eingeladen sind dazu alle, die sich für das Thema Nachhaltigkeit an der TU KL interessieren oder sich beim Grillen gemütlich darüber austauschen möchten. Außer den bereits Mitwirkenden der HSG, sind auch das Nachhaltigkeitsteam des Unisports und die Mitarbeiter des Nachhaltigkeitsbüros dabei.

Bei lockerer Atmosphäre wollen wir uns über neue Ideen oder laufende Projekte mit euch austauschen. Dabei freuen wir uns immer über neue Gesichter!

Grillgut ist selbst mitzubringen, Getränke können auch vor Ort gekauft werden. Wir werden etwa bis 21:00 Uhr dort sein, bzw. so lange wie ihr und wir danach noch Lust und Laune haben.

Schaut doch einfach mal vorbei! Wir freuen uns auf euch!


Treffen der Mitwirkenden und Interessierten

Du bist StudentIn oder MitarbeiterIn an der TU?
Du bist an Nachhaltigkeit interessiert oder willst es werden?

Dann komm vorbei: zum Mitwirkendentreffen am 19.06.17, um 17 Uhr in Raum 44-336.
Wir sind sowohl Hochschulgruppe und Büro der Universität und wollen unsere Uni nachhaltiger aufstellen. Dabei sind wir jedoch auf euer Engagement als Mitwirkende angewiesen.
Als Mitwirkende seid ihr kreativer Kopf, Organisator, Nachhaltigkeitskämpfer, Umsetzer, Designer, etc. alles wofür euer Herz schlägt und woran ihr Freude habt.

Beim Mitwirkendentreffen werdet ihr Gelegenheit haben von unseren bisherigen Aktivitäten zu erfahren, euch mit anderen Mitwirkenden auszutauschen und eure Buddies kennenzulernen, die euch in Projekten begleiten. Außerdem habt ihr die Möglichkeit eigene Projektideen vorzustellen und in einer eigenen Projektgruppe zu starten, um die Uni ein kleines Stückchen nachhaltiger zu gestalten.

Kommt vorbei und sagt Hallo!
Wir freuen uns auf jeden, der Interesse und Motivation mitbringt.

Liebe Grüße
Euer Nachhaltigkeitsteam


Hannover Messe 2017

Dieses Jahr konnte auch das Nachhaltigkeitsbüro auf der Hannover Messe 2017 dabei sein. Von FuE, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien informierten verschiedenste Aussteller dort über alles, was die Industrie bewegt. Als Nachhaltigkeitsbüro konnten wir anhand unserer Erfahrungen an der TU KL darüber informieren, wie sich Nachhaltigkeit in Betrieben umsetzen lässt und gleichzeitig Einblicke in die Sicht der Unternehmen auf Themen der Nachhaltigkeit erhalten.

 

Hier einige Eindrücke vom Messealltag:

Julia Hufnagel im Interview auf dem Science Square
Der rheinland-pfälzische Wissenschaftsminister, Prof. Wolf zeigte sich interessiert am Stand des Nachhaltigkeitsbüros
Begeistert zeigte sich auch der polnische Marschall der Woiwodschaft Opole (Partnerregion von Rheinland-Pfalz in Polen), Andrzej Bula

Hochschulwettbewerb: Fliegen im 21. Jahrhundert (airberlin)

airberlin läd die Studierenden der TU Kaiserslautern zu einem Hochschulwettbewerb ein! Auch, wenn der Preis mit Fluggutscheinen im Gesamtwert 3500€ vielleicht nicht der nachhaltigste ist, geht es um eine gute Sache: Wie kann die Luftfahrt zukünftig umweltschonender werden?
 Sie haben eine Idee? Senden Sie diese bis zum 22.01.2017 bei airberlin ein!

Weitere Infos zum Wettbewerb finden Sie hier: flights.airberlin.com/de-DE/wettbewerb


Collaboration works: Experience of 5 months “Nachhaltigkeitsbüro” at TU Kaiserslautern

Das Nachhaltigkeitsbüro zieht nach den ersten 5 Monaten Bilanz. Dabei geht es mit gutem Beispiel voran und will so auch andere Hochschulen inspirieren aktiv zu werden.

Hier geht es zum Artikel:
rootability.com/collaboration-works-experience-5-months-nachhaltigkeitsburo-tu-kaiserslautern/


Das Nachhaltigkeitsbüro zieht um

Ab Montag den 5.9.2016 ist das Nachhaltigkeitsbüro nicht mehr im Gebäude des Lehrstuhls für Sustainability Management, sonder im Living Lab smart office zu finden. Wir freuen uns Teil dieses innovativen Projektes sein zu dürfen.

Mehr Informationen zum Living Lab smart office gibt es hier 

Unsere Sprechzeiten beachten!


Studentische Hilfskräfte für das WS1617

Das Nachhaltigkeitbüro sucht zum 1.10.2016 vier studentische Hilfskräfte (m/w) für 5h/Woche.

Weitere Informationen in der Stellenausschreibung.


Auf dem Weg zum nachhaltigen Campus - ein Artikel über das Nachhaltigkeitsbüro im UNISPECTRUM live

http://www.unispectrum.de/arbeiten/auf-dem-weg-zum-nachhaltigen-campus


1. Treffen mit dem Aufsichtsgremium

Am Donnerstag, den 02.06.2016, fand das erste Treffen des Aufsichtsgremiums mit dem Nachhaltigkeitsbüro der TU Kaiserslautern statt. Inhaltlich wurden sowohl das Team, als auch die bisherigen Projekte und zukünftigen Meilensteine des Nachhaltigkeitsbüro vorgestellt.

Resultat des einstündigen Termins ist, dass wir innerhalb von zwei Monaten viele Ansatzpunkte gefunden haben, um die TU Kaiserslautern in puncto Nachhaltigkeit weiter nach vorne zu bringen.
Besonders interessant sind ähnliche Ansätze des Unisports. Eine gemeinsame Zielerreichung wird von beiden Seiten angestrebt. 


Aus "Green Office" wird "Nachhaltigkeitsbüro"

Da der Begriff des „Green Office“ bereits vermehrt in der Unternehmenswelt etabliert ist und damit verbunden ein anderer Aufgabenbereich korreliert als der Unsere, haben wir uns dazu entschieden ab sofort unter dem Namen „Nachhaltigkeitsbüro“ aufzutreten. So sollen Missverständnisse vermieden werden.

 

 


Wanderung zur Villa Denis

Am vergangenen Samstag den 30.4.2016 wanderte das Nachhaltigkeitsbüro-Team zur Villa Denis.

 

 


Auftaktworkshop mit Felix Spira (rootAbilitiy)

Um das Nachhaltigkeitsbüro der TU KL erstmals vorzustellen und zur weiteren Zielfindung und -setzung fand am 17.3.2016 u.a. zusammen mit Herrn Felix Spira von rootAbility ein Auftaktworkshop statt.

Hier der Link zum Online-Video des Auftaktworkshops am 17.3.2016 zusammen mit Felix Spira von rootAbility.

Unser Aufsichtsgremium wurde zu Beginn der Veranstaltung vorgestellt.