Mensa-Stammtisch

November 15th, 2013 by Christian

Ab sofort wird sich der RCDS Kaiserslautern wieder regelmäßig zum Stammtisch in der Mensa treffen.

Wir werden uns jeden Donnerstag um 12:15 vor den Ausgaben 1/2 treffen.

Gäste sind natürlich jederzeit herzlich willkommen!
Wir werden über alles reden, was grade innerhalb oder außerhalb der Uni passiert.

Category: Termine, Uni-Leben, Veranstaltungen | No Comments »

Bundestagswahl 2013

September 23rd, 2013 by Christian

Angie zum Dritten!

Der RCDS Kaiserslautern gratuliert Angela Markel ganz herzlich zu ihrem überwältigenden Wahlsieg über den Spitzenkandidaten der SPD, der nicht mal seinen eigenen Wahlkreis gewinnen konnte.

Mit 41,5% holte die Union das beste Ergebnis seit 20 Jahren und zeigt, dass sie die einzige verbliebene Volkspartei in Deutschland ist.
Dennoch ist es schade, dass über 15% der abgegebenen Stimmen im neuen Bundestag nicht repräsentiert werden können und Schwarz-Gelb mit 46,3% im Bundestag über weniger Stimmen verfügen wird als Rot-Rot-Grün mit nur 42,7%.

Jetzt wird sich zeigen, ob SPD oder Grüne bereit sind, Deutschland als Juniorpartner der Union zu regieren, oder ob sie lieber ihr Wahlversprechen brechen und eine Rot-Rot-Grüne Linkskoalition eingehen wollen. Die Jusos haben sich bereits demokratiefeindlich gegen eine große Koalition positioniert.

Der RCDS Kaiserslautern freut sich auf 4 weitere erfolgreiche Jahre für Deutschland unter Angela Merkel.

Category: Bundes- und Landespolitik, Gesellschaft, Medien, Termine | No Comments »

>>Neuwahlen zum Vorstand<<

September 8th, 2013 by Christian

Frischer Wind zum neuen Semester:

Der RCDS der TU Kaiserslautern startet mit neuem Elan ins neue Semester.

Bei der Mitgliederversammlung vergangenen Mittwoch Abend wählten die Mitglieder des RCDS mit Philipp Jaeger erstmalig einen Studenten des Fachbereichs Physik zu ihrem neuen Vorsitzenden.
Jede Unterstützung erhält Philipp Jaeger außerdem von seinen zwei Stellvertretern Jakub Pawlak (MV), der bereits dieses Jahr das Sommerfest organisiert hat, und Christian Vonwirth (Mathe), der den RCDS von 2011-2013 erfolgreich geleitet hatte.
Den Posten des Schatzmeisters wird weiterhin Philipp Weber (Mathe) belegen.

Philipp Jaeger bedankte sich nach seiner Wahl bei seinen Vorgängern Alexander Liesenfeld und Christian Vonwirth und kündigte an, deren eingeschlagenen Weg weiterzuführen.

Der RCDS und der neue Vorstand wünschen euch weiterhin viel Erfolg bei den laufenden Prüfungen und anschließend einen erfolgreichen Start ins neue Semester!

Category: Hochschulpolitik, Termine, Uni-Leben, Veranstaltungen | No Comments »

Uni-Partys im Sommersemester 2013

March 1st, 2013 by Christian

Im Sommersemester 2013 geht in Kaiserslautern die Post ab!
Schaut dazu einfach rechts in den Kalender rein!

Wir freuen uns, mit euch feiern zu können:
Aktuell sind bereits 13 UniPartys für die 14 Semesterwochen geplant.

Do, 18.04.2012 Info (Foyer46) SemesterOpening

Do, 25.04.2012 Architektur (Kramladen)

Di, 07.05.2012 EIT (Kramladen)

Do, 16.05.2012 Physik (Foyer46+Außenbereich) Mai-Fete

Do, 23.05.2012 FH-Party (FH-KL)

28./29.05.2012 Biologie (Kramladen)

Do, 06.06.2012 SoWi (Kramladen)

Do, 13.06.2012 Mathe (Kramladen)

Do, 20.06.2012 WiWi (Foyer46+Außenbereich) Welcome to the Summer

Fr, 28.06.2012 AStA (Uni-Gelände) AStA-Sommerfest

Do, 04.07.2012 Unisport (Sportplatz) Sportler-Party

Do, 11.07.2012 RU (Kramladen)

Do, 18.07.2012 BauIng (Kramladen)

Category: Uni-Leben, Veranstaltungen | 2 Comments »

UniParty

March 1st, 2013 by Christian

Eine genaue Beschreibung, welche Uniparty wann und wo stattfindet, gibt’s hier.

Category: Termine | No Comments »

!!! RCDS tritt nicht zu StuPa-Wahlen 2013 an !!!

January 25th, 2013 by Christian

Liebe Freunde und Bekannte des RCDS Kaiserslautern,

wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, finden kommende Woche wieder Wahlen zum Studierendenparlament an der Uni statt.
Obwohl wir in den vergangenen Jahren dank euch unseren Stimmenanteil stetig erhöhen konnten, werden wir bei den kommenden Wahlen nicht antreten.

Im letzten Jahr hat sich wieder sehr deutlich gezeigt, wie wenig sich das StuPa um die Studierendenschaft kümmert.

  • eine Wahlbeteiligung von 7,4%, weil effektiv nichts bei den Studenten ankommt
  • ein Rücktritt einer gesamten Liste (Giraffen) nach nur einer absolvierten Sitzung
  • kaum Anwesenheit einer gesamten Liste (WiWis), diese kandidieren sogar erneut
  • die Geldverschwendung beim Sommerfest (>12.000€ Verlust) hat keine Konsequenzen, weil die Liste (gruene:uni) beim Beschließen der Konsequenzen kneift und sich nicht traut.
  • die Geldverschwendung des StuPa (grüne, wiwis, piraten), welches über 10.000€ an den fzs verschenken will (eine sozialistische Vereinigung)
  • Beschließen eines Haushaltes gegen die Stimmen des RCDS, obwohl nicht ausreichend Mitglieder der anderen Listen anwesend sind, um überhaupt beschlussfähig zu sein.
  • und in der allerletzten Sitzung haben die Grünen den Vogel abgeschossen und StuPa-Sitzungsgelder von bis zu 1000€ / Jahr für das Präsidium durchgesetzt.
    Das ist der Gipfel der Unverschämtheit: selbst zu beschließen, dass man Gelder der Studenten an sich selbst auszahlt – für ein ehrenamtliches Engagement!
    (edit: wurde auch beschlossen, der Geschäftsordnungsausschuss wird jetzt zunächst darüber beraten)

Aus diesen Gründen halten wir das Studierendenparlament in seiner aktuellen Verfassung nicht mehr für einen Repräsentanten der Studenten unserer Universität und werden zumindest 2013 nicht kandidieren.
Wir wollen euch jedoch keineswegs davon abhalten, für Senat und FachBereichsRat wählen zu gehen!!

Zum StuPa kandidieren die folgenden Listen:

  1. 42
    Der Spitzenkandidat ist dafür verantwortlich, dass der aktuelle Haushalt trotz fehlender beschlußfähiger Mehrheit als verabschiedet angesehen wurde.
    Ziele für 2013 formulieren sie: keine.
  2. WiWi
    Diese haben im vergangenen Jahr durch Abwesenheit und Unwissenheit geglänzt. Keine Aussicht auf Besserung.
    Ihre Ziele für 2013: haben allesamt nichts mit dem StuPa zu tun.
  3. gruene:uni
    Die Grünen sind als größte Liste im Stupa die Hauptverantwortlichen für die enormen Fehlbeträge im Haushalt, sowie die nicht erfolgten Konsequenzen für die Verantwortlichen.
    Außerdem werden sie grade größenwahnsinnig, indem sie Sitzungsgelder von bis zu 1000€ / Jahr beantragt haben.
  4. JuSos
    Die JuSos treten erstmalig seit Jahren wieder zum StuPa an – und fordern gleich, Drittmittel abzuschaffen, indem sie z.B. die Zivilklausel fordern. Das ist nicht nur falsch, sondern hat überhaupt nichts mit dem StuPa zu tun.
    Fazit: nicht ernst zu nehmen.

Der RCDS Kaiserslautern distanziert sich hiermit von allen studenten-schädlichen Beschlüssen des nicht legitimierten Studierendenparlamentes der TU-KL und wünscht allen Studenten, die nichts von dessen Arbeit mitbekommen (also allen), eine halbwegs schöne Prüfungszeit.

Euer RCDS Kaiserslautern

Category: Hochschulpolitik, StuPa, Uni-Leben | No Comments »

Stammtisch von RCDS und Junger Union

January 1st, 2013 by Christian

Die lange Tradition des RCDS-Stammtisches wird nun zusammen mit der Jungen Union und der Schülerunion jeden ersten Mittwoch des Monats weitergeführt.

Wir treffen uns im Bitburger um 19 Uhr und diskutieren über aktuelle Politik oder anstehende Ereignisse. Die bunte Gruppe ermöglicht uns interessante Gespräche über die Hochschulgrenzen hinaus und sorgt für eine unverkrampfte Atmosphäre.

Wenn Du Interesse am RCDS, der Jungen Union oder der Schüler Union hast, schau doch einfach mal auf ein Bier oder eine Cola vorbei! Du bist jederzeit herzlich willkommen!


Category: Bundes- und Landespolitik, Gesellschaft, Hochschulpolitik, Termine, Veranstaltungen | No Comments »

Bundesdelegiertenversammlung 2012

October 13th, 2012 by Christian

Berlin, Konrad-Adenauer-Haus.

Vom 12. bis 14. Oktober fand in Berlin die 66. Bundesdelegiertenversammlung des RCDS statt.
Nach einer ersten Diskussionsrunde mit unserer Kanzlerin Angela Merkel wurde bereits am ersten Abend nach mehrstündiger Debatte der neue Bundesvorstand gewählt:

Bild

Der RCDS TU Kaiserslautern gratuliert ganz herzlich dem neuen Bundesvorsitzenden Erik Bertram, sowie seiner Stellvertreterin Silvie Rohr vom RCDS Mainz und dem Bundesschatzmeister Christian Stadler.

Die Qualität unserer neuen Bundesführung kann man daran erkennen, dass gleich zwei Teams zum Bundesvorstand angetreten sind, deren Stichwahl Erik Bertram mit 51% zu 49% für sich entscheiden konnte.

Wir freuen uns mit dem neuen Bundesvorstand auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und viele neue Anreize für die Gruppen vor Ort.

Die inhaltlichen Beschlüsse der BDV 2012 findest du wie immer hier.

Category: Bundes- und Landespolitik, Hochschulpolitik, Termine, Veranstaltungen | No Comments »

Uni-Partys im Wintersemester 2012/13

September 30th, 2012 by Christian

Im Wintersemester 2012/13 geht in Kaiserslautern die Post ab!
Schaut dazu einfach in den Kalender rechts rein!

Wir freuen uns, mit euch feiern zu können:
Aktuell sind 14 UniPartys bei 14 Semesterwochen geplant.

Do, 11.10.2012 Erstifete (Kramladen) – Rock & Bier

Do, 11.10.2012 Erstifete (FH-KL)

Do, 18.10.2012 AStA (Foyer46) – Willkommen im Busch

Do, 25.10.2012 RU (Kramladen)

Do, 08.11.2012 MV (Foyer46) – MaschHuhn

Do, 15.11.2012 Hasso Saxonia (Innenstadt) – Caipi Party

Do, 15.11.2012 WiWi (Kramladen)

Do, 22.11.2012 Virtual Design (FH-KL)

Do, 29.11.2012 BauIng (Kramladen)

Do, 06.12.2012 Physik (Foyer46) – Niko-Fete

Do, 13.12.2012 Architektur (Kramladen)

Do, 20.12.2012 SoWi (Kramladen)

Do, 10.01.2013 Chemie (Foyer 52) – LUMO

Do, 17.01.2013 Biologie (Foyer46)

Do, 24.01.2013 Info (Kramladen)

Do, 31.01.2013 MV (Foyer46) – MaschFasch

Category: Uni-Leben, Veranstaltungen | 1 Comment »

Bildungspolitik auf dem Jugendforum RLP

September 24th, 2012 by Christian

„liken, teilen, was bewegen“,

unter diesem Motto fand in den vergangenen Wochen ein Projekt von der Staatskanzlei RLP und der Bertelsmann-Stiftung zur Förderung der Jugendteilnahme an Politik statt.
Die Gelegenheit, direkt mit Kurt Beck über seine Bildungspolitik zu diskutieren, ließ unser Vorsitzender natürlich nicht verstreichen…

Alle Beiträge und Diskussionen findest du auf der HP des Jugendforums.
Diesen Erfahrungsbericht findest du auch im KL-ZWO 05 – September.

  • Das Projekt & wie alles anfing

Mit „jungbewegt“ organisiert die Bertelsmann-Stiftung seit Jahren Projekte, die Jugendliche dazu bewegen, sich in die Politik einzumischen und aktiv etwas zu verändern. Das Jugendforum RLP ist dabei ein Pilotprojekt für Rheinland-Pfalz und soll in 4 Stufen die Ideen und Lösungsvorschläge der Jugendlichen sammeln und in die Politik bringen.

Den ganzen Erfahrungsbericht findest du unter Bildungspolitik.

Category: Bundes- und Landespolitik, Gesellschaft, Hochschulpolitik, Veranstaltungen | No Comments »