Kooperationen

  • American University of Sharjah, Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate)
  • Hochschule für Regionalentwicklung, Prag (Tschechische Republik)
  • Nagoya University, Nagoya (Japan)
  • Polytechnic of Namibia (Namibia)
  • Pontificia Universidad Cathólica del Ecuador, Quito (Ecuador)
  • Ryazan State Radio Engineering University (Russische Föderation)
  • Sultan Qaboos University, Muscat (Oman)
  • Universität für Bodenkultur, Wien (Österreich)
  • Universität Usti nad Labem (Tschechische Republik)
  • Universität von Westböhmen, Pilsen (Tschechische Republik)
  • University of California, Berkeley (USA)
  • University of Primorska, Koper (Slowenien)
  • Virginia Commonwealth University, Richmond (USA)
  • Virginia Polytechnic Institute and State University, Blacksburg/ Alexandria (USA)

Meldung vom 14.03.2017

Jahresbericht 2016 des Lehrstuhls Regionalentwicklung und Raumordnung

Der aktuelle Jahresbericht für 2016 des Lehrstuhls Regionalentwicklung und Raumordnung ist erschienen und steht >hier< zum Download bereit.[mehr]

Meldung vom 14.03.2017

Girls` Day

Der Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag findet in jedem April bundesweit mit Tausenden Veranstaltungen und Plätzen für über 100.000 Mädchen statt. Für die TU Kaiserslautern koordiniert das Ada-Lovelace-Projekt den Girls Day und bietet folgende Workshops für Schülerinnen ab der 5. Klasse … [mehr]

Meldung vom 14.03.2017

M³ – Mädels, macht MINT! geht in die 2. Runde

Das im Oktober 2016 gestartete AG-Format „M³ – Mädels, macht MINT!“ des Ada-Lovelace-Projektes Kaiserslautern geht in die 2.Runde.[mehr]

Meldung vom 03.03.2017

Bericht Exkursion Mainz

Am 27.01.2017 führte der Lehrstuhl für Regionalentwicklung und Raumordnung eine Tagesexkursion zum Thema „Demographischer Wandel in Rheinland-Pfalz sowie historische und aktuelle Entwicklungen der Stadt Mainz“ durch. Teilgenommen haben 14 Studierende des Studien-gangs Bachelor of Ed. Geographie … [mehr]