Leistungsspektrum

Konzeptionelle Grundlagenforschung

  • Sozio-ökonomische Strukturforschung auf regionaler und kommunaler Ebene
  • Sozio-ökonomischer Strukturwandel
  • Entwicklungsperspektiven ländlicher Räume und Metropolregionen
  • Erfolgsfaktoren regionaler und kommunaler Entwicklung
  • Neue Instrumente der Raumordnung und Landesplanung

Beratung, Planung und Gutachten

  • Beratung bei der Fortschreibung und Neuaufstellung von raumordnerischen Programmen und Plänen
  • Regionale und kommunale Entwicklungskonzepte, Teilraumgutachten
  • Entwicklung von Leitbildern
  • Sektorale Entwicklungskonzepte, z. B. Bevölkerungsentwicklungskonzepte, Einzelhandelskonzepte (Einzelhandelsgroßprojekte und Factory Outlet Center), Tourismuskonzepte/touristische Marktforschung
  • Regional- und Projektmanagement
  • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit (grenzüberschreitende Entwicklungskonzepte, grenzüberschreitendes Projektmanagement)
  • Siedlungsentwicklung und Wohnungsmarktanalysen
  • Regional- und Standortmarketing
  • Kommunale Wirtschaftsförderung
  • Militärische, industrielle und touristische Konversion

Projektsteuerung

  • Entwicklung, Koordination, Management, Fördermittelübersicht und Antragstellung für Projekte im Rahmen der Regional- und Strukturförderung der EU
  • Grenzüberschreitendes Regional- und Projektmanagement
  • Moderation

Fort-und Weiterbildung für Praktiker und Planungswissenschaftler

  • Seminare zu verschiedenen Themen: Neue Instrumente in der Regionalentwicklung, EU-Projektteilnahme, Fördermöglichkeiten, Steuerung im demografischen Wandel, Umgang mit Konversionsflächen, u. a.
  • Fachexkursionen
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Kongressen, Tagungen, Seminaren und Schulungen (z. B. Goldkronacher Gespräche, Kaiserslauterer Forum)
  • Vorträge bei externen Tagungen
  • Masterangebot im Bereich Regional- und Kommunalentwicklung in der EU und mit der EU

Beratung von Unternehmen - Wirtschaftsberatung

  • Marktforschung und Marktanalysen
  • Standortforschung und Standortmanagement
  • Imageanalysen
  • Gründungsberatung für Europäische Wirtschaftsinteressensvereinigung (EWIV)

Meldung vom 18.09.2017

Bericht Exkursion Bad Kreuznach

Im Rahmen des Studiengangs B.Ed. Geographie führte der Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung am 14.07.2017 eine Tagesexkursion nach Bad Kreuznach durch, deren inhaltliche Schwerpunkte auf der Agrar- und Freizeitgeographie lagen.
[mehr]

Meldung vom 06.06.2017

Bericht Exkursion Wiesloch und Walldorf

Im Rahmen des Studiengangs B.Ed. Geographie führte der Lehrstuhl Regionalentwicklung und Raumordnung am 02.06.2017 eine Tagesexkursion nach Walldorf und Wiesloch durch, deren inhaltliche Schwerpunkte auf der Industrie- und Einzelhandelsgeographie lagen.
[mehr]

Meldung vom 24.5.2017

Bericht Auslandsexkursion nach Schweden

Zehntägige Exkursion nach Jämtland (Nordschweden) des Lehrstuhles für Regionalentwicklung und Raumordnung im Sommersemester 2016.
[mehr]

Meldung vom 16.05.2017

Kaiserslauterner Forum 2017

Am 9. Mai 2017 fand das 14. Kaiserslauterner Forum des Lehrstuhls Regionalentwicklung und Raumordnung in Zusammenarbeit mit der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) statt. Über 100 Teilnehmer aus Unternehmen, Politik, Landes- und Kommunalverwaltungen, Kammern, Verbänden und Wissenschaft waren … [mehr]