Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Semester

An einer Universität wird nicht, wie bei euch an der Schule, in Halbjahren gerechnet, sondern in Semestern. Es gibt ein Sommer- und ein Wintersemester. Das Sommersemester beginnt an den meisten Universitäten am 1. April und das Wintersemester am 1. Oktober. Jedes Semester dauert sechs Monate. Am Ende eines jeden Semesters gibt es die so genannte vorlesungsfreie Zeit. Sie dauert ca. 2 Monate. Das ist für manche Studenten wie eure Sommerferien. Andere müssen während dieser Prüfungen oder Hausarbeiten schreiben, Praktika absolvieren oder sogar beides.

zurück