Vortrag Initative ergreifen in der Stadtumbaupraxis

Im Rahmen des 2nd hand spaces Kongress – Die Nutzung vakanter Orte als partizipative Praktik der Zwischen Zeit Zentrale (ZZZ) am 28. und 29. Juni 2012 in Bremen-Blumenthal, stellte Prof. Dr.-Ing. Holger Schmidt (TU Kaiserslautern) anhand von Praxisbeispielen aus Mitteldeutschland die partizipativen Potenziale von 2nd hand spaces und die ganz eigenen Praktiken von Zwischennutzern vor.

Hintergrundinfo zum Kongress der ZZZ

Audio-Mitschnitt vom 28.07.2012

Mitschnitt des Vortrags als Podcast