9. Stadt.Umbau.Salon – Planung vs. Kommunikation!?

Nach einem Jahr Pause setzten wir unsere erfolgreiche Stadt.Umbau.Salon-Reihe fort! Im Rahmen des Projektes FREIRAUM 2.0 fanden sich am Dienstag, den 08.12.2015 um 19.00 Uhr, ca. 100 Besucher zum 9. Stadt.Umbau.Salon ein. Der Veranstaltungsort Schneiderstraße 12 – Ecke Fruchthallstraße (ehemals Gondrophon), war dabei äußerst ungewöhnlich. Erstmals wurde ein Ladenleerstandslokal unter der Erde bespielt. In senem Impulsvortrag unter dem Titel „Planung vs. Kommunikation!?” ging unser Gast Carsten Hagenau aus Potsdam der Frage nach, ob und wie Meinungsbildung, demokratische Mitbestimmung und die Vermittlung von Planung durch Kommunikationsprozesse erfolgen und welche Chancen und Risiken damit verbunden sind. In einer anregenden Diskussion wurde deutlich das es Planungskultur nicht umsonst gibt – aber auch – dass es für alle Beteiligten lohnend ist, sich dafür einzustetzen. Wir danken allen Beteiligten für einen interessanten Abend an diesem spannenden Ort!

Team S+O

»Gartenstadt Potsdam-Drewitz

»Büro für Projektkommunikation

Galerie