Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Diemersteiner Selbstlerntage

Sie haben bestimmt schon davon gehört, dass auch das Lernen und Studieren gelernt sein will?

Mit guten Lernmethoden und einiger Selbstorganisation kann man das Studium erfolgreicher gestalten und mit mehr Spaß angehen. Denn Lernen muss nicht automatisch langweilig und schwer sein.

Die TU Kaiserslautern bietet ihren Studierenden die Möglichkeit, eine umfassende Sicht auf das Lernen und Studieren zu erhalten. Das Selbstlernzentrum organisiert dafür die  Diemersteiner Selbstlerntage.

Was erwartet Sie bei den Diemersteiner Selbstlerntagen?

zwei Tage mit praktischen Erfahrungen
Tipps und Hinweise von Experten
Erfahrungsaustausch mit anderen Studierenden
Individuelle Betreuung in kleinen Gruppen (max. 20)
lebendiges Miteinander
keine Kosten

Die Diemersteiner Selbstlerntage sind außerdem eine tolle Möglichkeit, aus der Stadt raus zu kommen und die Umgebung Kaiserslauterns kennen zu lernen – alles problemlos mit der Bahn und dem Semesterticket.

Der Tagungsort - die „Villa Denis“ – bietet zudem ein ganz besonderes Ambiente.

Schauen Sie gleich mal rein, wann Sie sich anmelden können:

Diemersteiner Selbstlerntage