Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Abmeldung von Fachprüfungen

Abmeldung von Prüfungen

Eine Abmeldung von Prüfungen kann innerhalb der festgelegten Abmeldefrist (gemäß Prüfungsordnung, siehe untern) vorgenommen werden, ohne dass Sei dafür besondere Gründe angeben müssen.

Folgendes ist zu beachten:

  • Einhaltung der Abmeldefrist
  • Die Abmeldung von einer Prüfung ist in den meisten Fällen in der QIS Selbstbedienungsfunktion möglich und soll auch dort vorgenommen werden. Sofern diese Möglichkeit nicht besteht, wie z. B. bei Wiederholungsprüfungen, nutzen Sie bitte die unten genannten anderen Möglichkeiten zur Abmeldung.
  • Sollten Sie laut Prüfungsordnung verpflichtet sein, eine Prüfung abzulegen, führt eine Nichtteilnahme trotzdem zu einem Nichtbestehen der Prüfung. Beispiele: Wiederholungsregelung, Versäumnis der Meldefrist.

Wichtig: Sollte die Abmeldung im QIS nicht möglich sein oder eine Fehlermeldung angezeigt werden, wenden Sie sich bitte sofort an die Abteilung für Prüfungsangelegenheiten. Bei Fehlermeldungen senden Sie uns bitte auch Screenshots als Nachweis der Störung.

Eine Abmeldung ist auch persönlich während der Öffnungszeiten oder schriftlich möglich. In beiden Fällen verwenden Sie bitte das Rücktrittsformular der Abteilung für Prüfungsangelgenheiten. Dies liegt bei der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten aus oder kann hier ausgedruckt werden. Für die schriftliche Abmeldung können Sie es per Post zusenden oder in einen Briefkasten der TU Kaiserslautern einwerfen (vor Gebäude 47 oder in Gebäude 47, 3. Etage). Bei Zusendung der Abmeldung per Post ist je nach Prüfungsordnung das Eingangsdatum oder der Poststempel maßgebend. Eine Mitteilung über die Abmeldung per E-Mail (bitte von Ihrer RHRK-E-Mail-Adresse) wahrt die Abmeldefrist. Eine unterschriebene Erklärung ist dann nachzureichen oder Sie unterschreiben die für die Prüfungsakte ausgedruckte E-Mail in der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten.

Je nach Prüfungsordnung gibt es ggf. noch weitere Einzelheiten, die zu beachten sind. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Mitarbeiter/innen der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten oder informieren sich selbstständig hier: Informationen zu den Studiengängen http://www.uni-kl.de/studium/im-studium/studienmanagement/pruefungsangelegenheiten/informationen-zu-den-studiengaengen/


Abmeldefristen

Bei Zusendung der Abmeldung per Post ist je nach Prüfungsordnung das Eingangsdatum oder der Poststempel maßgebend. Zum Einwurf können der Briefkasten am Geb. 47 (fristwahrend) und der Briefkasten der Abteilung Prüfungsangelegenheiten in Gebäude 47, 3. Etage genutzt werden.

StudiengangAbmeldung möglich bis
Angewandte Informatik (Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Architektur (Diplom)1 Woche vor der Fachprüfung
Bauingenieurwesen (Bachelor)1 Woche vor der Fachprüfung
Bauingenieurwesen (Diplom)2 Tage vor der Fachprüfung
Bio- und Chemieingenieurwissenschaften (Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Bio- und Umweltverfahrenstechnik (Diplom)1 Woche vor der Fachprüfung
Biologie (Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Biophysik (Diplom)2 Wochen vor der Fachprüfung
Biowissenschaften (Bachelor)1 Woche vor der Fachprüfung
BWL mit technischer Qualifikation (Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Chemie (Diplom/Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Chemie mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften (Bachelor)1 Woche vor der Fachprüfung
Cognitive Science (Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Elektrotechnik/Informationstechnik (Diplom/Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Facility Management (Bachelor)1 Woche vor der Fachprüfung
Informatik (Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Integrative Sozialwissenschaften (Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Lebensmittelchemie (Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Maschinenbau (alle Bachelorstudiengänge)1 Woche vor der Fachprüfung
Maschinenbau (alle Masterstudiengänge)1 Woche vor der Fachprüfung
Maschinenbau und Verfahrenstechnik (Diplom)1 Woche vor der Fachprüfung
Physik (Bachelor/Master)2 Wochen vor der Fachprüfung
Physik (Diplom)2 Wochen vor der Fachprüfung
Raumplanung (Bachelor)1 Woche vor der Fachprüfung
Sozioinformatik (Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Stadt- und Regionalentwicklung (Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Technophysik (Bachelor/Master)2 Wochen vor der Fachprüfung
Toxikologie (Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Umweltplanung und Recht (Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Wirtschaftschemie (Diplom/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor/Master)1 Woche vor der Fachprüfung
 
Lehramt Bachelor/Master/Zertifikatsstudiengang (Erweiterungsprüfung) - alle Fächer -1 Woche vor der Fachprüfung