Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Studium im Ausland

Auslandsaufenthalte ermöglichen es, andere Lebensweisen kennen zu lernen und das eigene Land aus einer neuen Perspektive zu sehen. Zudem können Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern, Ihr Fachwissen erweitern und eine enorme Menge persönlicher Erfahrungen mit nach Hause bringen. Diese Seiten richten sich an Studierende, die wissen möchten, welche Möglichkeiten und Wege es für ein Studium im Ausland gibt.

Vorteile eines Auslandsaufenthaltes:

  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Verständnis anderer Kulturen und Arbeitsweisen
  • Selbständigkeit und Unabhängigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kritikfähigkeit gegenüber dem eigenen Land
  • Toleranz
  • Allgemeinbildung und Fachwissen
  • Organisations- und Kooperationsfähigkeit

Ein Studium im Ausland bietet also einen hohen „Return on Invest“ und dies nicht nur im Hinblick auf die späteren Berufsaussichten. Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen auch als Vorbereitung für die weitere und konkrete Beratung durch die Abteilung Internationales dienen. Nutzen Sie die Angebote und die Möglichkeiten, die Ihnen die TU Kaiserslautern bietet!

Allgemeine Informationen zur Planung und den Voraussetzungen


Wohin soll´s denn gehen?

Sie haben die Wahl! Möchten Sie ein anderes europäisches Land kennen lernen oder zieht es Sie nach Übersee - in die Vereinigten Staaten, nach Australien oder gar China? Wichtig ist, dass Ihre Wahl mit Ihren Studienzielen vereinbar ist, Sie ein großes Interesse an Land und Leuten haben und die Sprache des Gastlandes einigermaßen beherrschen.

• Europa

Außerhalb Europas

 

Universität der Großregion

Universität der Großregion – UniGR: Fünf Regionen, vier Länder, drei Sprachen – unendliche Möglichkeiten

Als Studierende(r) der TU Kaiserslautern können Sie Europa leben und direkt profitieren. Ohne weitere Einschreibegebühren entrichten zu müssen, kommen Sie mit dem UniGR-Studierendenstatus in den Genuss einer ganzen Reihe von Vorteilen:

  • Studierende erhalten Zugang zum Studienangebot der Partneruniversitäten in Lothringen (Metz, Nancy), Luxemburg, Lüttich, im Saarland und in Trier und können in den besuchten Veranstaltungen Prüfungen ablegen und sich diese in Kaiserslautern anerkennen lassen.

  • Zudem erhalten Sie den Studierendenausweis der Partneruniversität, mit dem Sie u. a. zum Studententarif in der Mensa essen und die Bibliotheken nutzen können.

  • Sämtliche Partneruniversitäten bieten Sprachkurse an, die teilweise mit einem anerkannten Zertifikat abgeschlossen werden können.

  • Und wer noch mehr möchte: Es gibt knapp 20 gemeinsame Studiengänge, die an zwei oder sogar drei Partneruniversitäten durchgeführt werden. Die Absolventinnen und Absolventen erhalten (teilweise gemeinsame) Abschlüsse der teilnehmenden Universitäten.

Die einfachste Art, sich schon im Studium international auszurichten, Sprachkenntnisse und interkulturelle Fähigkeiten zu verbessern und die Großregion und ihre Menschen kennenzulernen – Studierende der TU Kaiserslautern studieren europäisch! Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

Ansprechpartner

Internationale Angelegenheiten: ISGS 

Gottlieb-Daimler-Straße
Gebäude 47, Raum 626
67663 Kaiserslautern

Fon: 0631 205 -4914 oder -4370 
Fax: 0631 205 3599
ab-ins-ausland[at]isgs.uni-kl.de

Öffnungszeiten
10:00 - 12:00 Uhr (mo-fr)
14:00 - 16:00 Uhr (mi)