Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Neu: Facebook-Seite zum Thema

Besuchen Sie auch unsere neue Seite "Study Abroad" auf Facebook! Dort finden Sie Ausschreibungen von Stipendien, Infoveranstaltungen zum Thema Auslandsaufenthalt, Vermittlung von Praktika und mehr.

Link

Allgemeine Informationen zum Auslandssemester

Wichtigste Voraussetzung für den Erfolg - und damit den Nutzen - des Auslandsstudiums ist eine sorgfältige Vorbereitung und diese hängt wesentlich von Ihrer Eigeninitiative ab. Die Zeit für die Vorbereitung sollten Sie keinesfalls zu kurz ansetzen: Die Erfahrung hat gezeigt, dass man in der Regel mindestens ein Jahr dafür benötigt.

Vorüberlegung und Zeitplanung

Ein Auslandsaufenthalt erfordert eine sorgfältige Vorbereitung. Informieren Sie sich frühzeitig über Austausch- und Förderprogramme. Bewerbungsfristen für diese Programme liegen teilweise bis zu einem Jahr oder länger vor Studiums- bzw. Praktikumsantritt. Der ideale Zeitpunkt für ein Auslandssemester liegt im Hauptstudium. Beginnen Sie Ihre Planung im Grundstudium. Überlegen Sie,

  • zu welchem Zeitpunkt und für wie lange Sie ins Ausland gehen wollen,
  • ob Ihre Sprachkenntnisse ausreichend sind,
  • ob Sie individuell als sogenannter Free Mover ins Ausland gehen oder an einem
  • Austauschprogramm der Technischen Universität Kaiserslautern teilnehmen wollen.

Voraussetzungen

  • Sie sind neugierig auf andere Lebens-, Arbeits- bzw. Studienverhältnisse.
  • Sie sind bereit, für die Organisation des Auslandsaufenthaltes zusätzlich Zeit, Energie und evtl. auch Ersparnisse aufzuwenden.
  • Sie bringen Eigeninitiative, Flexibilität und Ausdauer mit für die Suche nach einem geeigneten Studien- bzw. Praktikumsplatz sowie für die Auffrischung oder das Erlernen der Fremdsprache.

Sprachkenntnisse

Falls Sie nicht über die erforderlichen Sprachkenntnisse verfügen, sollten Sie rechtzeitig Sprachkurse in Deutschland oder im Ausland besuchen und auch sonst jede Möglichkeit nutzen (z.B. Tandem), sich die nötigen Sprachkenntnisse anzueignen. Der Verein zur allgemeinen Förderung von Völkerverständigung, Kultur und Bildung an der TU Kaiserslautern e. V. bietet semesterbegleitende Sprachkurse an.

Studiensemester im Ausland

Bei der Planung eines Studiensemesters im Ausland gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Individuelle Organisation des Aufenthaltes, z.B. weil eine bestimmte Hochschule im Ausland Ihnen bekannt ist oder weil Sie Länderpräferenzen haben,
  • Teilnahme an einem Austauschprogramm der Technischen Universität Kaiserslautern.

In beiden Fällen steht Ihnen die Abteilung Internationales beratend zur Seite. Im Rahmen von Austauschprogrammen sind die Bewerbungsverfahren vereinfacht. Bei selbstständiger Organisation eines Auslandsaufenthaltes ist mehr Eigeninitiative gefragt.



 

Weitere Informationen

Auslands-BAföG

Broschüren, Leitfäden

Motivationsschreiben

 

Ansprechpartner

Internationale Angelegenheiten: ISGS

Gottlieb-Daimler-Straße
Gebäude 47, Raum 626
67663 Kaiserslautern

Fon: 0631 205 4914
Fax: 0631 205 3599
ab-ins-ausland[at]isgs.uni-kl.de

Öffnungszeiten
09:00 - 12:00 Uhr (Mo-Fr)
14:00 - 16:00 Uhr (Mo-Do)