Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Online-Bewerbung

Es bestehen verschiedene Portale für die Online-Bewerbung. Bitte wählen Sie entsprechend als Bewerber/in

 mit deutschen Bildungsnachweisen (z. B. Abitur) oder als Deutsche/r

mit ausländischen Bildungsnachweisen

(EU-Bürger bewerben Sie sich für zulassungsbeschränkte Studiengänge über hochschulstart.de!)

für ein Fernstudium beim DISC (nur zum Wintersemester)


Wichtig: Studienbewerber/innen für ein Frühstudium/Früheinstieg ins Studium wählen bitte die Online-Bewerbung mit deutschen Bildungsnachweisen. Geben Sie als Abschluss dann Fernstudium/Teilzeit an.

Die Online-Bewerbung steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

WintersemesterSommersemester
 ab Anfang/Mitte
MaiDezember
 bis   Bewerbungstermine

Bewerbungstermine

Weitere Informationen

Sobald Sie das Online-Formular abgeschickt haben, können Sie keine Daten mehr ändern. Sie haben auch nach Schließen der Anwendung keine Möglichkeit mehr, Ihre Online-Bewerbung erneut aufzurufen.

Sollten Sie nach Abschluss der Online-Bewerbung keinen Bewerbungsantrag ausgedruckt haben, können Sie sich das entsprechende Formular ausdrucken und handschriftlich ausfüllen. Bitte vermerken Sie darauf Ihre Bewerbernummer aus der Online-Bewerbung, damit Sie nicht doppelt erfasst werden.

Bewerbungsanträge:

Bewerbungsanträge für zulassungsfreie Studiengänge  (für zulassungsbeschränkte nur über hochschulstart.de !)

 

Deutschen Bildungsnachweisen oder deutsche Staatsbürgerschaft


Bitte senden Sie diesen Antrag dann mit den erforderlichen Unterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist an die TU Kaiserslautern.

Die TU Kaiserslautern nimmt mit fast allen zulassungsbeschränkten Studiengängen am Dialogorientierten Serviceverfahren der "Stiftung für Hochschulzulassung" teil. Detaillierte Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie hier.

Formular für die Chipkarte

Sollten Sie versäumt haben, Ihrem Bewerbungsantrag die Anlage zum Erhalt der Studierenden-Chipkarte (mit Passfoto) beizulegen, können Sie diese hier direkt ausdrucken:

 Anlage für die Chipkarte

Wichtig: Studierende im Fernstudium erhalten nicht standardmäßig eine Chipkarte und müssen deswegen diese Anlage nicht einreichen.

Wichtige Informationen

Aktuelles der Studienverwaltung

Informationen zur Bewerbung

Bewerbungstermine

Studienberatung

• Deutschlandstipendium

 

Graduate Programs

Zur Bewerbung für die "Graduate Programs" der TU Kaiserslautern wenden Sie sich bitte an die ISGS.