Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Die TU Kaiserslautern

Als einzige technisch-ingenieurwissenschaftliche Universität in Rheinland-Pfalz hat sich die TU seit ihrer Gründung 1970 eine beachtliche Reputation erworben. In bundesweiten Hochschulrankings von Spiegel und Focus belegte sie bereits in verschiedenen Kategorien Spitzenplätze. Im Oktober 2009 wurde sie im bundesweiten Wettbewerb "Exzellenz in der Lehre" ausgezeichnet.

Zukunftsorientiertes Studium

Industriepraktika und Auslandsaufenthalte garantieren eine eng an der beruflichen Praxis orientierte Ausbildung. Außerdem profitieren die Studierenden von der erfolgreichen Kooperation der TU mit renommierten Forschungseinrichtungen, wie dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), dem Institut für Verbundwerkstoffe (IVW), das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software-Engineering (IESE) und das Frauenhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) sowie dem Max-Planck-Institut für Software-Systeme (MPI-SW).

Umfassende Betreuung und moderne Infrastruktur

Mit derzeit rund 14.200 Studierenden in zwölf Fachbereichen hat die TU Kaiserslautern eine überschaubare Größe, die engen Kontakt zu den Professoren und eine ausgezeichnete Betreuung gewährleistet.

Darüber hinaus besitzt die TU eine moderne Ausstattung und hervorragende Infrastruktur, von den Bibliotheken über die Labors bis hin zum eigenen Rechenzentrum. In unmittelbarer Nähe zum Campus stehen mehr als 2.000 Wohnheimsplätze zur Verfügung. Der Internet-Zugang ist kostenlos.

Attraktive Freizeitangebote

Das Programm des Hochschulsports bietet eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten und attraktiver Exkursionen. Konzerte, Ausstellungen, Theater und Kino sorgen für kulturelles Ambiente. Zahlreiche AGs – von Astronomie bis Börsenspiel – sowie vielfältige Festivitäten, wie der Sommerball oder die AStA-Messe für Erstsemester, runden das Freizeitangebot der TU Kaiserslautern ab.