Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Förderer

Deutschlands Zukunft sind seine besten Fachkräfte. Die TU Kaiserslautern beteiligt sich daher am Programm der Bundesregierung, dem Deutschlandstipendium, um ihre herausragenden Studierenden frühzeitig zu fördern und auf diesem Wege die Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte zu unterstützen.

Langfristig sollen damit acht Prozent aller Studierenden gefördert werden. Mit dem Deutschlandstipendium an der TU Kaiserslautern wollen wir dauerhaft eine Stipendienkultur an unserer Universität etablieren.

Gemeinsam mit Ihnen haben wir die Möglichkeit, hervorragenden und engagierten Studierenden der TU Kaiserslautern ein Stipendium von 300 Euro monatlich über mindestens zwei Semestern zu ermöglichen. Sie tragen dabei nur die eine Hälfte, die andere Hälfte wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung („Deutschlandstipendium“) bereitgestellt. Das heißt konkret: Pro 1800 Euro, die wir von Ihnen einwerben, erhalten wir 1800 Euro Zuschuss vom Bund, so dass wir einen Studierenden für ein Jahr mit insgesamt 3.600 Euro, sprich 300 Euro im Monat, fördern können.

Für dieses Stipendium ausgewählt werden diejenigen, die überdurchschnittliche Studienleistungen nachweisen können, über ihre Studienleistungen hinaus gesellschaftliches Engagement vorweisen, oder ein besonderes Entwicklungspotenzial erkennen lassen. Sie sind interessiert, diese jungen Talente kennenzulernen und zu fördern? – Dann spenden Sie noch heute und werden Sie Teil des Deutschlandstipendiums an der TU Kaiserslautern!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf !