Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Qualitätsmanagement in der Zentralen Verwaltung

Um die Qualität unserer Dienstleitungen und damit die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu verbessern, wurde 2013  der Startschuss für die Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems für die Zentrale Verwaltung der TU Kaiserslautern gegeben. Der seit der Einführung des Leitbildes im Jahre 2000 eingeschlagene Weg wird damit auch im Bereich des Qualitätsmanagements weitergeführt. Folglich spiegelt es die Werte und Elemente des Leitbildes deutlich wieder. Insbesondere die im Mittelpunkt stehende ständige Verbesserung des QM-Systems verdeutlicht das Bestreben nach einer kontinuierlichen Überprüfung und Anpassung der Ziele und Maßnahmen. Dadurch gewährleisten wir, dass sich unsere Prozesse und Dienstleistungen unmittelbar an den Kundenanforderungen orientieren.

In enger Zusammenarbeit mit der Personalentwicklung werden auch das Fortbildungskonzept und die Führungskräftequalifizierung in das Qualitätsmanagementsystem integriert. So gelingt es durch individuelle Ermittlung der Weiterbildungsbedarfe, unsere Mitarbeiter entsprechend den sich  verändernden Anforderungen weiterzuentwickeln. Wir verstehen uns als lernende Organisation, weil durch die regelmäßige Anpassung der individuellen Maßnahmen und  Werkzeuge die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den kontinuierlichen Verbesserungsprozess einbezogen werden.

Eine zentrale Rolle bei der Implementierung und Umsetzung des QM-Systems kommt dem Qualitäts-Zyklus der ZV zu. Unter der Verantwortung der Führungskräfte wird ein jährlicher Steuerungszyklus durchlaufen, bei dem Ziele definiert und Maßnahmen stetig angepasst werden.
Durch diese operative Verstetigung der Qualitäts-Ziele und –Methoden leben wir ein auf Nachhaltigkeit ausgelegtes, einheitliches Qualitäts-Verständnis, bei dem kurz- und langfristig eine hohe Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt steht.

 

Ziele des Qualitätsmanagements

Nutzen des Qualitätsmanagements

Umsetzung des Qualitätsmanagements