Jubiläum 2020

50 Jahre Technische Universität Kaiserslautern

Alles begann im Jahr 1970….

Liebe Freunde der TU Kaiserslautern,

wir möchten gemeinsam mit Ihnen auf ein halbes Jahrhundert Universitätsgeschichte zurückblicken. 50 Jahre Universitätsbetrieb nach einer Gründung auf der grünen Wiese – eine Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen, die sicherlich in aller Ausführlichkeit mehrere Bände hätte füllen können.

Doch vor allem können wir, alle Beteiligten, die in dieser Zeit die Geschicke des Kaiserslauterer Universitäts- und Wissenschaftsstandorts aktiv mitgestaltet haben, stolz sein. Stolz, auf das, was wir hier erreicht haben. Stolz, auf eine stabile Universität mit starker Forschung und exzellenter Lehre, mit performanten Forschungspartnern und innovativen Unternehmen in unmittelbarer Nähe, die Stadt und Region zu einem attraktiven Studienort und Arbeitsplatz machen, an dem man gerne lebt. Ich selbst bin sehr froh, alleine 18 Jahre davon als Präsident dieser Universität daran Teil gehabt zu haben.

Tauchen Sie auf dieser Webseite ein in eine bewegte Universitätsgeschichte. Wir haben zahlreiche Zeitzeugen befragt, wie sie die Gründungsphase, die von schnellen Entscheidungen, Pragmatismus und Flexibilität geprägt war, empfunden haben. Beispielhaft sind wir auch auf die Entwicklung einiger Fachbereiche eingegangen, bei denen diese Werte besonders gelebt werden mussten.

Doch auch die zentralen Einrichtungen, die Verwaltung sowie die wachsenden kulturellen und sportlichen Angebote drum herum, ebenso wie die Forschungsinstitute in unmittelbarer Nähe entwickelten sich parallel zu dem Nukleus Forschung und Lehre, der in Kaiserslautern schnell zu einem Aushängeschild, auf nationaler und internationaler Ebene wurde.

Beim Durchgehen unserer Geschichte wird einem immer wieder bewusst, warum die Technische Universität Kaiserslautern heute so ist, wie sie ist. Eine Universität der offenen Türen, der kurzen Wege und des interdisziplinären Austauschs, in der sich alle Statusgruppen auf Augenhöhe begegnen können. Wir sind bodenständig mit hohen Qualitätsansprüchen an unsere Arbeit, sei es in Forschung oder Lehre. Wir sind offen für Neues, innovativ und leben die wissenschaftliche Freiheit, bestens unterstützt von unseren internen Serviceeinrichtungen.

Aber machen Sie sich gerne selbst ein Bild.

Herzliche Grüße

Ihr
Prof. Dr. Helmut J. Schmidt
2002-2020 Präsident der Technischen Universität Kaiserslautern

Zum Seitenanfang