Darstellende Geometrie Darstellende Geometrie
Fachgebiet Lehre Forschung Intensive Programme Links Kontakt Impressum
Pfad: Darstellende Geometrie und Perspektive/ Lehre/ Architektur+Geometrie/ I am a Camera

I am a Camera - Raum und Projektion

WINTERSEMESTER 2013/2014

Sehmaschinen und Perspektivapparate

Wahlpflichtfach ARCHITEKTUR UND GEOMETRIE für die Studienrichtung Architektur im Hauptstudium (4 SWS)

Das Seminar wird in Kooperation mit dem Lehrgebiet Geschichte und Theorie der Architektur, Prof. Dr. Matthias Schirren und Franziska Wilcken, M.A. durchgeführt. 

Im Zentrum der Veranstaltung steht die pragmatische Auseinandersetzung mit klassischen Texten zur berühmtesten und künstlerisch folgenreichsten aller geometrischen Projektionen: der Perspektive. Deren Aktualität für das Bilddenken der Neuzeit werden die Studierenden im Bau einer realen Camera obscura erfahren (Workshop am 13./14. 12. 2013) sowie in der Analyse historischer Artefakte und Bauten, von Brunelleschis Spiegelapparat über Berninis römische Perspektivarchitekturen bis hin zu den Prounen El Lissitzkys. Die Analysen bilden die Grundlage für eigene Raumbildmodelle und Experimente zum Verhältnis von Raum und Bild.

Architekturstudierende des Seminars "I am a Camera" zeigen:

Sehmaschinen und Perspektivapparate bei der "Nacht, die Wissen schafft"
Freitag, 25. April 2014 / 19:00 - 24:00
Gebäude 42 / Foyer / TU Kaiserslautern