Darstellende Geometrie Darstellende Geometrie
Fachgebiet Lehre Forschung Intensive Programme Links Kontakt Impressum
Pfad: Darstellende Geometrie und Perspektive/ Lehre/ Gestaltungsgeometrie/ SS 2014

gerade, gebogen, gekrümmt - SS 2014

Wahlpflichtfach Gestaltungsgeometrie für Studierende der Architektur ab 3. Semester im Grund- und Hauptstudium 

"gerade - gebogen - gekrümmt"

Gekrümmte Flächen, wie sie für Bogendächer, Kuppeln oder Gebrauchsobjekte verwendet werden, sind das Thema des Seminars. 

Die geometrische Erzeugung gekrümmter Flächen, auch aus geraden bzw. ebenen Materialien, insbesondere Holz, soll untersucht und exemplarisch modelliert werden. Die Geometrie der Krümmungen und Strukturierungsmöglichkeiten von Flächen sowie der Umsetzung in 3D-Modellierprogrammen spielen dabei eine wichtige Rolle. Es wurden sowohl historische als auch aktuelle Beispiele analysiert und nachgebaut.

Neben den regelmäßigen Seminarterminen und Workshops wurde nach den Analysen ein eigenes Projekt in Zeichnungen und Modell entwickelt. Dabei kamen insbesondere auch digitale Modellier- und Modellbauwerkzeuge zum Einsatz.

Ausstellung der Seminarergebnisse im Oktober/November 2014 

Entwicklung und Aufbau der Geodätische Kuppel aus Pappröhren und gestecktem Knoten im Film von Simon Kunzler

Modellierung und Aufbau der Geodätischen Kuppel von Simon KunzlerAufgebaute Geodätische Kuppel

_______________________________

Literatur:

Erler, Klaus: Kuppeln und Bogendächer aus Holz. Von arabischen Kuppeln bis zum Zollinger-Dach. Fraunhofer IRB Verlag Stuttgart 2013.

Pottmann, Helmut u.a.: Architekturgeometrie. Springer Wien 2010.

_______________________________

Veröffentlichung zur Seminar:

Cornelie Leopold: Gerade, gebogen, gekrümmt - Geometrische Erzeugung gekrümmter Flächen. In: Udo Beyer (Hrsg.): Die Basis der Vielfalt. Geometrie als Grundlage und Anregung des Denkens. Springer Vieweg Wiesbaden 2016. Hardcover ISBN 978-3-658-14125-7. eBook ISBN 978-3-658-14126-4, S. 124-139.