Archiv der Kategorie: Exkursion

Exkursion zu KST Motorenversuche

Liebe Freunde und die, die es werden wollen!

Am 23.01. veranstalten wir eine Exkursion nach Bad Dürkheim zu der Firma KST Motorenversuche.
KST ist ein Entwicklungsdienstleiter und Prüffeldbetreiber, der Motoren sowie Motorbaugruppen und –komponenten testet. Neben Verbrennungsmotoren und seit einiger Zeit auch Elektromotoren, werden hier u.a. Antriebsstränge, Turbolader und Abgasnachbehandlungsanlagen getestet. Auch für alternative Antriebe stehen Prüfstände bereit. Gegründet wurde die Firma 1967 und kann auf eine langjährige erfolgreiche Geschichte und Zukunft blicken.
Wer mehr über KST erfahren will, bekommt auf deren Hompage einen kleinen Vorgeschmack und kann dann natürlich auch mitkommen!
Die Anmeldung findet zum ersten Mal in einem Online-Portal des VDE statt.

Hier die Hintergrundinformationen zur Exkursion:

Wann: Donnerstag, 23.01.2020
Treffpunkt: 12:45 Uhr am HBF Kaiserslautern, Bahnhofshalle
Rückkunft: ca. 19:00 Uhr
Kosten: kostenlos für VDE-Mitglieder, 5€ für Nicht-Mitglieder

Zur Anmeldung geht es hier lang. Über diesen Link gelangt man auf die Veranstaltungsseite auf der Homepage des VDE Kurpfalz.
Eine Anmeldung ist bis zum 21.01. möglich.

Wir freuen uns über eure Teilnahme!

Fantastische Tagesexkursion zum GKM in Mannheim

Als Mitglied des ETK hatte ich die Möglichkeit bei der Exkursion zu einem der wichtigsten Kraftwerke in Süd-Deutschland mitzufahren, dem GKM in Mannheim. Da ich neu in Deutschland bin un dich Technik liebe, war ich sehr gespannt auf den Ausflug. Wir waren eine Gruppe von ungefähr 10 Studenten und zwei Mitarbeitern des Lehrstuhls ESEM.

Wir waren alle pünktlich am Bahnhof, sodass wir rechtzeitig zur Führung im Kraftwerk ankamen. Dort wurden wir von einem Experten am Eingang begrüßt. Er brachte uns zum Präsentationsraum, wo wir uns ein kurzes Einführungsvideo anschauten. Danach ging es zum 2015 in Betrieb genommenen Block 9. Das Gebäude und die Maschinen sind sehr groß. Der Guide erklärte uns Stück für Stück die Abschnitte und Funktionsweise des Kraftwerkes.

Den Blick vom Dach des Gebäudes fand ich auch toll. Ich bedanke mich beim ETK, dem Lehrstuhl ESEM und dem GKM für diese unvergessliche Exkursion.
Athul Mathew, International Master Student an der TU Kaiserslautern (Übersetzung: Jan Petershans)