TUKzero Bausteine

 

 

Im Orientierungsstudium TUKzero wählst du Aktivitäten und Veranstaltungen aus sechs Bausteinen. So stellst du dir ganz einfach deinen individuellen Stundenplan zusammen.

BAUSTEIN 1

 

STUDIENPERSPEKTIVEN ENTDECKEN

 

An der TUK kannst du in mehr als 100 verschiedenen Studiengängen studieren. Keine Sorge, du musst die nicht alle durchprobieren. Wähle die Studiengänge aus, die dich interessieren und dann schnuppere einfach mal hinein.

 

In diesem Baustein geht es darum, dass du dich mit den Studiengängen auseinandersetzt, ihre jeweils andere Sicht auf die verschiedenen Themen kennenlernst und die Frage klärst: Was kann ich später mit einem Studium dieser Studiengänge anfangen?

BAUSTEIN 2

 

CAMPUS ERKUNDEN

 

Die TUK ist eine Campus-Universität, d. h. alle unsere Gebäude liegen recht dicht beieinander auf einer abgeschlossenen Fläche. Wie spannend und wertvoll dieser eigene Kosmos sein kann, wirst du sehr schnell bemerken, wenn du dich einfach etwas umschaust. Kontakt zu anderen Studierenden knüpfst du im Handumdrehen, alle Ansprechpartner sind nur wenige Meter entfernt und falls du Hunger hast, geh doch einfach schnell in die Mensa – so heißt die Kantine einer Universität. Auf dem Campus lebt die Universität.

 

In diesem Baustein geht es darum, dass du den Campus erkundest und entdeckst, was er alles für dich bietet: die Bibliothek, Hörsäle und Labore, Beratungsstellen, viele Sport- und Freizeitangebote, Kultur, Lifestyle und und und …

BAUSTEIN 3

 

STUDIUM ERLEBEN

 

Vorlesung, Seminar, Übung, Exkursion, Praktikum … Für dein Studium wirst du jede Menge Lehrveranstaltungen besuchen müssen. Anders als noch in der Schule, gibt es verschiedene Arten von Lehrveranstaltungen. In einer Vorlesung z.B. spricht ein Professor über ein Thema, du musst eigentlich nur zuhören. In einem Seminar dagegen, wird von dir erwartet, dass du aktiv mitarbeitest.

 

In diesem Baustein kannst du schon an regulären Lehrveranstaltungen teilnehmen und dir genau ansehen, wie so etwas abläuft. Dabei merkst du auch, ob du mit dem Tempo der Wissensvermittlung klarkommst. Außerdem gibt es spezielle Veranstaltungen, die dich gezielt auf den Studienstart vorbereiten. Vielleicht bereiten dir die Anforderungen aber auch gar keine Probleme und du nimmst sogar schon an einer Prüfung teil. Auch das ist möglich und verschafft dir fürs künftige Studium einen super Vorteil!

BAUSTEIN 4

 

STUDIENKOMPETENZEN ENTWICKELN

 

Erfolgreich kannst du dein Studium nur dann absolvieren, wenn du auch über bestimmte persönliche, soziale und methodische Kompetenzen verfügst.

 

In diesem Baustein geht es darum, dich bei der Entwicklung dieser überfachlicher Kompetenzen zu unterstützen. Du hast die Möglichkeit, dich in Sachen Zeitmanagement, Lernstrategien, Kommunikation und wissenschaftlichem Arbeiten weiterzubilden! Das hilft dir nicht nur im künftigen Studium, sondern auch im normalen Leben.

BAUSTEIN 5

 

FORSCHUNG ERPROBEN

 

An einer Universität wird nicht nur studiert, sondern insbesondere auch geforscht. Auch als Student wird man im Laufe des Studiums forschend tätig und lernt, wie so etwas funktioniert.

 

Bereits im TUKzero-Semester kannst du erste Forschungserfahrung sammeln. Du wagst dich in kleinen Gruppen gemeinsam mit anderen Studierenden an kleinere Forschungsaufgaben. Das ist nicht nur herausfordernd, sondern macht Spaß und hilft dir auch zu verstehen, wie unterschiedlich die Fächer an Fragestellungen herangehen und wieviel Wissenschaft im Alltag steckt!

BAUSTEIN 6

 

ZUKUNFT ENTSCHEIDEN

 

Alle Bausteine von TUKzero helfen dir dabei, die richtige Entscheidung für deine Zukunft zu treffen. Während deines Orientierungsstudiums an der TUK hast du immer wieder die Chance deine Wünsche und Ideen zu deiner Studienwahl zu reflektieren.

 

In diesem Baustein geht es darum, dass du im Gespräch mit deinen Kommilitonen – so nennt man deine Studienkollegen – oder in speziellen Beratungsangeboten deine Studienentscheidung vorbereitest. Wir unterstützen dich und sorgen gemeinsam mit dir dafür, dass du nach TUKzero auf Basis deiner Interessen und Zukunftswünsche und mit viel Hintergrundwissen zu Studiengängen und dem Leben an einer Universität eine fundierte Entscheidung für deine Zukunft treffen kannst.