Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Stellenbezeichnung:
Mentorin im Ada-Lovelace-Projekt
Gesucht ab:
ab sofort
Bewerbungsfrist:
15.12.16
Wochenstunden:
3-5 (verhandelbar)
Fach- oder Organisationsbereich:
TU Kaiserslautern
Einrichtung:
Ada-Lovelace-Projekt
Aufgabenfeld:
- Durchführen von Workshops aus dem MINT-Bereich mit Schülerinnen
- Vorstellen des eigenen Studiengangs im Rahmen der Berufsorientierung an Schulen
- Präsentation des Projektes auf diversen Messen

Voraussetzungen:
- Studium eines naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengangs, gerne auch Lehramt
- Mind. 2. Semester (Bachelor o Diplom)
- Zuverlässigkeit und Engagement
- sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Spaß an der Arbeit mit Schülerinnen
- Führerschein (Fahrzeug wird gestellt)
Arbeitsumfeld:
Das Ada-Lovelace-Projekt ist ein Mentorinnennetzwerk zur Förderung von jungen Frauen in MINT.
An der TU arbeitet ein ca. 20köpfiges Team mit Schülerinnen aus der Westpfalz.
Wir bieten:
- Hiwi-Job mit flexibler Zeiteinteilung
- Netzwerk aus Naturwissenschaftlerinnen und Technikerinnen
- Sammeln von Coaching-Erfahrungen
- Ausbau berufsrelevanter "Soft Skills" durch Teilnahme an Seminaren
- Entwicklung neuer Impulse und Ideen

Bitte aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an susanne.eisel@ru.uni-kl.de
Nähere Infos zum Projekt: www.ada-lovelace.com/kaiserslautern
Ansprechperson:
Susanne Eisel
E-Mail:
susanne.eisel@ru.uni-kl.de
Telefon:
0631 - 205 2588
Erstellt am:
26.10.2016
Zurück