Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Diemersteiner Konzertreihe präsentiert: Duo Illuminé - Klarinette und Harfe am 18.12.2016

Unsere kleine Reihe "Klarinette und…" schließen wir dieses Jahr ganz stimmungsvoll mit einer "Himmlischen Weihnachtsserenade" ab.

Das Duo Illuminé spielt für Sie Werke von Albinoni, Händel, Debussy, Mozart und weihnachtliche Lieder, arrangiert für die wunderschöne besondere Kombination Klarinette und Harfe. Sabine Grofmeier, Klarinette, und Bettina Linck, Harfe - beide Künstlerinnen sind preisgekrönte Musikerinnen und konzertieren im In- und Ausland als Solistinnen und Kammermusikerinnen. Die außergewöhnliche Instrumentenkombination geht direkt ins Ohr und verzaubert diesmal weihnachtlich romantisch die Herzen des Publikums!

In diesem Konzert kommen auch erstmals Weihnachtsgedichte zu Gehör, ausgewählt von der künstlerischen Leiterin der Diemersteiner Musiktage Sabine Grofmeier. Tickets gibt es bei der Villa Denis (Tel.: 06329/989377, 0631/205-3198 oder per E-Mail villa.denis[at]rhrk.uni-kl.de).

Duo Illuminé
Sabine Grofmeier, Klarinette
Bettina Linck, Harfe
Himmlische Weihnachtsserenade mit Werken von Albinoni, Händel, Debussy, Mozart und weihnachtlichen Lieder

Wann:
Sonntag, 18. Dezember 2016
Abendkasse ab 16:00 Uhr
Konzertbeginn um 17:00 Uhr
Die Sitzplätze sind nummeriert.

Konzertkarten:
Vorbestellung unter villa.denis[at]rhrk.uni-kl.de oder telefonisch unter 06329/989377 oder 0631/205-3198

Preis:
Normalpreis 16,00 Euro
erm. für Schüler/innen, Studierende und Schwerbehinderte über 18 Jahren 9,00 Euro
erm. unter 18 Jahren 6,00 Euro

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

 

 

Katrin Müller
Leitung Hochschulkommunikation

Tel.: +49(0)631/205-4367
Fax: +49(0)631/205-3658
Mail: katrin.mueller[at]verw.uni-kl.de
Web: www.uni-kl.de/pr-marketing