Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Faszination Mathematik erleben

Die TU Kaiserslautern lädt zum "Tag der Mathematik" am 2. Juli 2016 ein.

Schüler beim Lösen von Mathematikaufgaben. Foto: TU Kaiserslautern.

Jeder kennt Mathematik aus der Schule. Doch Mathematik ist viel mehr als nur Bruchrechnung, Dreisatz und Kurvendiskussion. Aus elementaren Fragen zu Zahlen und Geometrie hat sich heute eine Schlüsseltechnologie entwickelt: Smartphones, Internetbanking, MP3-Player, moderne Autos und Flugzeuge usw. wären ohne Mathematik völlig undenkbar. Wo überall versteckt sich die Mathematik im Alltag? Was fasziniert seit Jahrtausenden so viele Menschen an der Mathematik? Und welche Karrieremöglichkeiten bieten sich durch ein Mathematikstudium?

Um diese Fragen ausführlich zu beantworten, lädt der Fachbereich Mathematik der TU Kaiserslautern am 2. Juli 2016 zum 13. Mal zum "Tag der Mathematik" ein. Die Veranstaltung richtet sich seit Jahren mit großem Erfolg an Schülerinnen und Schülern weiterführender Schulen sowie begleitende Lehrkräfte und Eltern. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 1.000 Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz und den umliegenden Bundesländern auf dem TU-Campus erwartet. Vorträge und Workshops geben den Gästen einen spielerischen Einblick in die vielen faszinierenden Facetten der Mathematik und zeigen eine Auswahl spannender oft unerwarteter Anwendungen.

Mathematisch besonders interessierte Schülerinnen und Schüler haben bei Wettbewerben die Gelegenheit, selbst Mathematik anzuwenden und attraktive Preise zu gewinnen.

- Beim Klausurwettbewerb lösen Teams von zwei bis fünf Schülerinnen und Schülern gleicher Jahrgangsstufe knifflige Aufgaben. Die Anmeldung durch eine betreuende Lehrkraft ist bis zum 20. Mai 2016 möglich. Weitere Informationen unter: www.mathematik.uni-kl.de/tdm-klausur

- Beim Projektwettbewerb präsentieren Schülerinnen und Schüler bei einer Poster-Ausstellung Projekte mit mathematischem Bezug. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2016. Weitere Informationen unter: www.mathematik.uni-kl.de/tdm-projekt

Erstmalig werden in diesem Jahr auch die Berufsaussichten beleuchtet, die ein Mathematikstudium eröffnet. Ausgewählte Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs werden dazu in Kurzvorträgen über ihre berufliche Tätigkeit bei renommierten Unternehmen der Finanz-, IT- und Technologie-Branche berichten. Ein weiteres Novum ist ein spezielles Workshop-Angebot für begleitende Lehrkräfte zur mathematischen Modellierung im Schulkontext.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Wettbewerben unter http://www.mathematik.uni-kl.de/tdm

 

 

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

 

 

Katrin Müller
Leitung Hochschulkommunikation

Tel.: +49(0)631/205-4367
Fax: +49(0)631/205-3658
Mail: katrin.mueller[at]verw.uni-kl.de
Web: www.uni-kl.de/pr-marketing