Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Neugierige Kinder in den Hörsaal! - Kinder-Uni 2017 startet am 31. Mai

Kinder untersuchen Joghurt in einer Kinder-Uni-Veranstaltung. Foto: TU Kaiserslautern.

Es ist wieder soweit – die Kinder-Uni startet an der TU Kaiserslautern! Aufgrund der sehr positiven Resonanz bei Schülerinnen und Schülern werden die Fachbereiche der TU Kaiserslautern auch in diesem Sommersemester wieder interessante Vorlesungen zu aktuellen Themen für acht- bis zwölfjährige Schüler im Rahmen des Projektes "Kinder-Uni" anbieten. Natürlich dürfen auch ältere Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Es sind insgesamt sechs Veranstaltungen vorgesehen, jeweils mittwochs um 16 Uhr, in Gebäude 52, Hörsaal 207.

Der Starttermin ist am 31. Mai mit der Vorlesung "Warum können Banken pleitegehen?". Es folgt der Vortrag "Bau eines Elektro-Rennwagens" von Mitgliedern des studentischen Rennteams der TU am 7. Juni. Diese Vorlesung wird gefilmt und aufgezeichnet; mit der Teilnahme an der Vorlesung stimmen die Anwesenden den Filmaufnahmen zu. Eine Woche später wird erläutert, wie Wärme an Gebäuden sichtbar gemacht wird. Am 21. Juni lautet das Thema „Kopfsache – Kranke Gehirne durch Sport?“ Ob der Bumerang Magie oder Mechanik ist, erfahren die Zuhörer am 28. Juni. Die Eigenschaft und Wirkung von Klebstoff wird am 5. Juli erklärt.

Interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten vor dem jeweiligen Vorlesungsbeginn einen Studierendenausweis für den Eintrag der besuchten Veranstaltung. Eine Anmeldung ist unter www.uni-kl.de/kinderuni erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Kinder, die an mindestens fünf Kinder-Uni-Vorlesungen gegen Nachweis teilgenommen haben, erhalten eine Diplom-Urkunde!

Weitere Auskünfte per Telefon unter 0631/205-2049 oder per E-Mail unter presse[at]uni-kl.de  

Das Kinder-Uni-Programm 2017 der TU Kaiserslautern finden Sie unter www.uni-kl.de/kinderuni 

Mit der Initiative "Kinder-Uni" möchte die TU Kaiserslautern bei Kindern möglichst früh nachhaltiges Interesse und Verständnis für wissenschaftliche Fragen wecken. "Die sehr gute Akzeptanz und Beurteilung der Kinder-Uni sowohl bei den Kindern als auch bei den Eltern und Lehrern belegt, dass dieses Angebot auf große Nachfrage trifft. Viele Eltern argumentieren, dass die Kinder-Uni eine frühe Begegnung von Kindern mit Wissenschaft ermögliche und dass Kinder die Bedeutung sowie die Allgegenwart von Wissenschaft für das Leben erkennen können", so Thomas Jung, Organisator der Kinder-Uni an der TU Kaiserslautern.

Als Ergänzung zu den Vorlesungen finden die Schüler/innen in der Kinder-Uni-Leseecke in der Universitätsbibliothek (Gebäude 32) zu den verschiedenen ingenieur- und naturwissenschaftlichen Themen altersgerechte Literatur sowie CD-Lernspiele vor.

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

 

 

Katrin Müller
Leitung Hochschulkommunikation

Tel.: +49(0)631/205-4367
Fax: +49(0)631/205-3658
Mail: katrin.mueller[at]verw.uni-kl.de
Web: www.uni-kl.de/pr-marketing