Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter als Vizepräsident für Forschung und Technologie wiedergewählt

Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter ist in der heutigen Senatssitzung mit einer Mehrheit von 18 der 21 anwesenden Senatoren zum Vizepräsidenten für Forschung und Technologie der TU Kaiserslautern wiedergewählt worden. Die zweite Amtszeit beginnt am 01. September und beträgt vier Jahre.

Der 58jährige Informatikprofessor ist seit April 2002 an der TU Kaiserslautern tätig. Von 2011 bis 2014 war er Dekan des Fachbereichs Informatik und gleichzeitig Mitglied des Senats. Auf seinen Vorschlag wurde der neue Studiengang Sozioinformatik eingeführt. Poetzsch-Heffter arbeitet darüber hinaus im Forschungszentrum (CM)² mit, dessen Forschungsziel die Entwicklung, Anwendung und Verbesserung mathematischer Modelle für die Natur- und Ingenieurwissenschaften ist.

TUK-Präsident Prof. Dr. Helmut J. Schmidt zeigte sich über die Wiederwahl von Arnd Poetzsch-Heffter zum Vizepräsidenten sehr erfreut.

Die TU Kaiserslautern ist die einzige technisch-ingenieurwissenschaftlich ausgerichtete Universität in Rheinland-Pfalz. Zukunftsorientierte Studiengänge, eine praxisnahe Ausbildung und eine moderne Infrastruktur sind die Rahmenbedingungen, die Studierende an der Campus-Universität vorfinden. Die TU Kaiserslautern wurde beim bundesweiten Wettbewerb "Exzellente Lehre" mit dem Exzellenz-Preis für Studium und Lehre ausgezeichnet. Damit stellt die TU den hohen Stellenwert ihrer Studienangebote unter Beweis. Darüber hinaus profitieren die Studierenden und Wissenschaftler von den zahlreichen international renommierten Forschungseinrichtungen, die im Bereich der angewandten Forschung eng mit der TU Kaiserslautern kooperieren.

 

 

Katrin Müller
Leitung Hochschulkommunikation

Tel.: +49(0)631/205-4367
Fax: +49(0)631/205-3658
Mail: katrin.mueller[at]verw.uni-kl.de
Web: www.uni-kl.de/pr-marketing