Buchbinder/in

Das Aufgabengebiet des Buchbinders ist umfangreich und sehr vielfältig. Es werden Bücher, Broschuren, Kästen, Mappen, Alben, Schuber, Futterale u.v.m. hergestellt. Manche Betriebe spezialisieren sich auf bestimmte Produkte oder Arbeiten z. B. Bildeinrahmungen oder das Restaurieren alter Bücher.

Ausbildung

 

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

 

Ausbildungsinhalte

  • Vorrichten und Binden von Fachzeitschriften
  • Buchreparaturen aller Art
  • Herstellen von Broschuren
  • Schneid-, Rill- und Perforierarbeiten
  • Herstellen verschiedener Kästen und Kartonagen
  • Herstellen von Urkundenmappen
  • Erlernen des Umgangs mit den gängigen Maschinen der Druckweiterverarbeitung
  • Kaschierarbeiten

 

Ausbildungsorte

  • Buchbinderei der Universitätsbibliothek
  • Berufsschule in Karlsruhe

Anforderungen

  • handwerkliches Geschick
  • gutes Augenmaß
  • Kreativität,
  • Interesse an der Technik
  • Kritikfähigkeit
  • Teamgeist

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Industrie- oder Handwerksmeister/-in
  • Weiterbildung zum Restaurator / zur Restauratorin
  • Studium: Verlagswesen, Buchillustration usw.
  • Betriebswirt/-in im Handwerk
Zum Seitenanfang