Wichtige Hinweise zur Bewerbung

Bei Interesse an verschiedenen Ausbildungsberufen bitten wir, die Bewerbungsunterlagen mehrfach einzureichen, da diese intern den jeweiligen Fachausbildern zugeleitet werden.

Die Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopie der letzten drei Schulzeugnisse, Bescheinigungen über Praktika) richten Sie bitte unter Angabe des gewünschten Ausbildungsberufes an die

Technische Universität Kaiserslautern
– Hauptabteilung Personal –
Postfach 30 49
67653 Kaiserslautern

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen/Klarsichtfolien, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt. Eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert. Wir versenden keine Eingangsbestätigungen.

Bitte beachten Sie die erforderlichen Einstellungsvoraussetzungen für den jeweiligen Ausbildungsberuf. Andernfalls kann Ihre Bewerbung bereits nach dem ersten Durchsehen aussortiert und im weiteren Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).

Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o.ä.), werde nicht erstattet.


Zum Seitenanfang