CampusKultur

Die Jazzbühne ...


... ist eine Konzertreihe mit konzertanten Improvisationen. Sie schlägt Brücken zwischen Kulturen, Generationen und Genres und nutzt dazu Jazz als Vehikel. Die Gastgeber – Martin Preiser (Klavier), Stefan Engelmann (Bass) und Michael Lakatos (Schlagwerk) – begegnen in jedem der Jazzbühnen-Konzerte renommierten und authentischen Profimusikern verschiedener Stilrichtungen, von HipHop und Club-Remix bis zur Folklore und Ernsten Musik. Das Ergebnis dieser Begegnungen ist stets ein einmaliges Konzert, in dem die Musik der Gäste und die Musik der Gastgeber spontan fusionieren. 

Wir wollen unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Seit der Saison 2010/11 sind daher alle Konzerte klimaneutral. Die Jazzbühne ist damit die erste klimaneutrale Konzertreihe Deutschlands.

Bei der Jazzbühne handelt es sich um eine Konzertreihe der Stadt Kaiserslautern, die von CampusKultur unterstützt wird.

Foto: Jazzbühne


In Kooperation mit dem Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern:

Die Jazzbühne:

Stefan Engelmann (b)

Michael Lakatos (dr & perc)

Martin Preiser (p)

Jazzbühne meets PalestineLadino

Die israelische Vokal-Artistin Yael Badash ist eine frische und international anerkannte Stimme in der...

Weiterlesen

Jazzbühne meets NATO Jazz

In 2019 wird die NATO 70 Jahre alt. Mit Topensembles aus NATO-Verbänden begibt sich die Jazzbühne auf einen...

Weiterlesen

Jazzbühne meets the Voice of Soul

Die charismatische und stimmgewaltige Kreolin Ty Le Blanc überzeugt mit Gespür für die Finessen verschiedener...

Weiterlesen
Zum Seitenanfang