CampusKultur

Klassischer Chor der TU Kaiserslautern

Semesterabschlusskonzert:

Sonntag, 23. Juni, 17.00 Uhr,
Abteikirche Otterberg

Sonntag, 30. Juni, 18.00 Uhr,
Christuskirche Karlsruhe

Der Klassische Chor der TUK widmet sich Sommersemester mit dem Oratorium „Samson“ von Georg Friedrich Händel wieder einem großen Projekt mit Orchester und Solisten

Im Mittelpunkt steht der mächtige Freiheitskämpfer Samson, der durch Liebe, Intrigen und Verrat zu Fall kommt und versklavt wird. Durch Rückbesinnung auf seine aus der jüdischen Religion stammende Kraft kann er seinem Volk, den Israeliten, noch einmal einen Dienst erweisen: bei einem Fest der Philister bringt er den Tempel der Feinde zum Einsturz.

Neben den Hauptprotagonisten Samson und Delila treten sein Vater Manoa, der Freund Micah sowie der Philister-Krieger Harapha in Solistenrollen auf. Der Chor repräsentiert abwechselnd die Israeliten und die Philister.

Lust auf gemeinsames Singen und anspruchsvolle klassische Werke verbinden uns Mitglieder des Klassischen Chors, mit dem wir unser Publikum stets neu begeistern. Wir sind Studierende, Mitarbeiter_innen, Doktorand_innen und nicht zuletzt Externe, die unter der Leitung von Diplommusiklehrer Berthold Kliewer jedes Semester klassische Chorwerke einstudieren und bei unseren Konzerten in Kaiserslautern und der Pfalz präsentieren.

Alle, die mitsingen möchten, sind herzlich willkommen: einfach bei Chorleiter Berthold Kliewer melden oder gleich zu einer unserer Proben kommen.

Foto: Kilian

Mach mit!

Proben

Mittwochs, 19.00 - 21.00 Uhr
Mensa 4

Kontakt

Berthold Kliewer

Zum Seitenanfang