CampusKultur

Farne, Moose, Hexenpflanzen

Führung durch den Garten des Fachbereichs Biologie

Mittwoch, 10. Juli, 13.00 Uhr
Fachbereichsgarten Biologie

Treffpunkt: Eingang des Fachbereichsgartens Paul-Ehrlich-Str. 16

Sie führen ein Schattendasein und sind doch überall: Farne, Moose und Flechten. Sie gehören zur Familie der Kryptogamen. Diese ganz erstaunlichen Gewächse vermehren sich ohne Blüte und zählen zu den ältesten Lebewesen auf der Welt. Im Garten des Fachbereichs der Biologie an der TUK verbirgt sich eine beeindruckende Kryptogamenschlucht. Ein Wasserfall liefert die nötige Feuchtigkeit für die Pflanzen. Wir laden unsere Besucher_innen ein, die Schlucht mit Gärtner Ralf Pennther-Hager zu begehen und die faszinierende Welt der Kryptogamen kennenzulernen.


Im Anschluss informiert Kräuterexperte Pennther-Hager im Bauerngarten über Kräuter und Hexenpflanzen und deren Verwendung. Er zeigt mythische Liebeszauberpflanzen, schützende und abwehrende Kräuter und todbringende Gewächse …

Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenlos! Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter anmeldung(at)campuskultur-kl.de oder telefonisch unter 0631-205 3373.
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Foto: AG Pflanzenökologie und Systematik

Zum Seitenanfang