CampusKultur

Ein Buch lesen Foto: Thought Catalog on Unsplash

Der Sandmann von E. T. A. Hoffmann

Comic-Lesung von und mit Vitali Konstantinov

Donnerstag, 18. November, 18.00 Uhr
Gebäude 42, Raum 110
Eintritt frei!
 

Eine Graphic Novel nach der berühmtesten Erzählung des deutschen Klassikers von E. T. A. Hoffmann. „Der Sandmann“ (1816) ist nicht einfach nur ein Gruselmärchen. Augenzwinkernd setzt E. T. A. Hoffmann in die Kulisse der Schwarzen Romantik moderne Themen wie Mensch und Maschine, künstliche Intelligenz, die gesellschaftliche Rolle der Frau oder Wissenschaftsethik und parodiert nebenbei Größen seiner Zeit, wie Goethe oder Schiller.

Vitali Konstantinov hat Hoffmanns Werk meisterhaft ins Visuelle umgesetzt, sodass Bild und Lesung zu einem Erlebnis verschwimmen, bei dem die Zuhörer*innen zwischen Dämonischem und Verstand hin- und hergerissen werden.



Vitali Konstantinov arbeitet seit 20 Jahren als freier Illustrator und Autor. Er unterrichtete Buchillustration, Comic und Visual narrative an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und an der Lebanese American University in Beirut. Er leitet ein Graphic-Novel-Seminar an der Universität Marburg. Für seine Illustrationen und Bücher erhielt er bereits zahlreiche Preise, u. a. die Auszeichnung „Schönstes deutsches Buch“ der Stiftung Buchkunst.

Es gilt die 3G-Regelung (max. 25 nicht-immunisierte Personen), Nachweise werden am Eingang kontrolliert. Bitte möglichst INTAKE-QR-Code vorzeigen, um eine bessere Kontaktnachverfolgung gewährleisten zu können (https://www.rhrk.uni-kl.de/kontaktverfolgung).
 

Zum Seitenanfang