CampusKultur

Dr. Frauke Bagusche zeigt ihre Hände voll mit Platikpartikeln vor den Küsten der Bermuda Insel

Plastik-Ozean – Das blaue Wunder in Gefahr

Vortrag von Meeresbiologin & Bestseller-Autorin Dr. Frauke Bagusche.

Donnerstag, 2. Dezember, 18.00 Uhr
ACHTUNG ÄNDERUNG: Die Veranstaltung findet ONLINE (Zoom) statt.
Link zum Vortrag s.u.
 

Plastik ist praktisch und aus unserem modernen Alltag kaum wegzudenken. Gleichzeitig kontaminiert es mittlerweile alle Lebensräume von Mensch und Tier: Die Luft, das Erdreich, Bäche und Flüsse bis hin zum Meer. Überall fi nden sich Plastikpartikel und Mikroplastik. Geschätzt gelangen jährlich bis zu 13 Millionen Tonnen Plastikabfälle in die Meere mit oft tödlichen Auswirkungen auf Meeresorganismen wie Zooplankton, Seevögel und Meeressäuger. Mittlerweile hat das Plastik seinen Weg von der Quelle zurück auf unsere Teller gefunden und wir beginnen jetzt, die Auswirkungen von Mikroplastik auf die menschliche Gesundheit zu erforschen. Sind wir zu spät oder lässt sich unsere Lebensgrundlage noch retten?

Dr. Frauke Bagusche (*1978) ist Meeresbiologin, leitete zwei meeresbiologische Stationen auf den Malediven und segelte mit der „Aquapower-Expedition“ 9500 km von der Karibik durch den Atlantik ins Mittelmeer, um auf die Vermüllung der Ozeane aufmerksam zu machen. Bagusche ist Autorin des Spiegel-Bestsellers „Das Blaue Wunder“ und Gründerin des gemeinnützigen Meeresschutzvereins „The Blue Mind“.


Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung rein digital statt.


Der Link zum Vortrag via Zoom:
https://uni-kl-de.zoom.us/j/61870970930?pwd=dlNRNTNkcFF0RTVhREwrM1VROGptdz09


Meeting-ID: 618 7097 0930
Kenncode: ?n#t1BBe

 

Bitte Mikrofon und Video während des Vortrags deaktiviert lassen. Im Anschluss wird es in einem Gespräch mit der Meeresbiologin Dr. Frauke Bagusche die Möglichkeit geben, Fragen über die Chatfunktion zu stellen.


Wir freuen uns auf viele klimainteressierte Zuhörer*innen!

Zum Seitenanfang