Datenschutz und Datensicherheit

Rechtsgrundlagen

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur dann erlaubt, wenn es jeweils eine entsprechenden Rechtsgrundlage gibt.

Die nachfolgende Auflistung nennt die wichtigsten datenschutzrechtlichen Regelungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten an der TU Kaiserslautern. Dazu gehören auch bereichsspezifische Regelungen die zur Anwendung kommen können.

Weitere relevante Rechtsgrundlagen sind im Informationsangebot des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (extern) aufgelistet.

Online-Angebote von Gesetzestexten sind oft keine amtlichen Fassungen. Durch zwischenzeitliche Änderungen durch den Gesetzgeber kann die Online-Version von der amtlichen Version abweichen.

Zum Seitenanfang