Datenschutz und Datensicherheit

EU Datenschutz-Grundverordnung

In allen Bereichen der TUK werden personenbezogene Daten von Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und anderen Personen verarbeitet. Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind die Regelungen der Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das ergänzende Landesdatenschutzgesetz Rheinland-Pfalz anzuwenden.

Umfangreiche Informationen zur DS-GVO sind online beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI) abrufbar. Verantwortliche Stellen und Mitarbeitende der TUK können sich dort über die DS-GVO informieren:

Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

 

 

Datenschutz-Portal der TUK

Informationen der Universitätsleitung und andere dienstliche Informationen zum Datenschutz werden im

Datenschutz-Portal bereitgestellt.

Der Zugriff für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist nur mit dem persönlichen RHRK-Account möglich.

 

 

Broschüren

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Rheinland-Pfalz stellt eine Broschüre  mit weiteren Erläuterungen und dem Text der EU DS-GVO bereit (als PDF-Datei):

https://www.datenschutz.rlp.de/fileadmin/lfdi/Dokumente/Publikationen/Broschuere_DS-GVO_2-2018.pdf

 

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit stellt ebenfalls eine Broschüre mit einführenden Erläuterungen bereit.

https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Publikationen/Infobroschueren/INFO6.pdf?__blob=publicationFile&v=48

Das darin enthaltene neue Bundesdatenschutzgesetz findet in der Regel keine Anwendung an der TUK.

 

 

Zum Seitenanfang