Warum Kaiserslautern?

  • Kaiserslautern versprüht internationales Flair: In zentraler Lage Europas erreicht man in wenigen Stunden die Nachbarländer Frankreich und Luxemburg. In 2 Stunden erreicht man per Zug Paris, in 1 Stunde Frankfurt a.M. mit seinem Internationalen Flughafen
  • Kaiserslautern liegt in einer wahren Naturoase: Mitten im üppigen Grün des Pfälzerwalds, einem UNESCO Weltkulturerbe. 
  • Weltoffenheit & Herzlichkeit: Kaiserslautern ist Heimat für Menschen aus über 140 Nationen, darunter viele Amerikaner, denn „K-Town“, wie die Amerikaner sagen, ist außerhalb der USA der größte US-Militärstützpunkt der Welt
  • Kaiserslautern hat sich in den letzten Jahren als Wissenschaftsstandort etabliert und ist bekannt für Technik und Innovation, die an der Technischen Universität und der ihr zugeordneten Science Alliance alle in Campusnähe angesiedelt sind
  • Kurze Wege und ein optimales Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Lehrpersonal

  • Studieren mit Auszeichnung für Exzellenz in der Lehre

  • Top-Positionen in Hochschul-Rankings

  • Günstige Lebenshaltungskosten: Miete/Monat: ca. 268 €

  • Stadt der „Roten Teufel“: Kaiserslautern ist eine fußballverrückte Stadt und fiebert auf dem Betzenberg –Stadion euphorisch für den 1. FCK

  • Kulturelle Highlights: Pfalztheater, Japanischer Garten, Fruchthalle, Kulturzentrum Kammgarn, Altstadt mit vielen Bars, Cafés und Restaurants, Weinfeste in malerischen Orten wie Neustadt an der Weinstraße, Altstadtfest, Barbarossa-Fest "Swinging Lautern", "Lautrer Kerwe" und vieles mehr

 

 

Zum Seitenanfang