Forschungsverbund ERMA

Januar 2011: Bewilligung des Projektvorhabens ERMA

Die Stiftung Rheinland-Pfalz für Innovation bewilligt den Antrag der Forschergruppe Produktentwicklung am Zentrum für Nutzfahrzeugtechnik der Technischen Universität Kaiserslautern zur Durchführung des Vorhabens "ERMA" - Energie- und ressourceneffiziente mobile Arbeitsmaschinen. Das Verbundprojekt der vier forschenden Einrichtungen startet am 01. Februar 2011 und hat eine Laufzeit von 3 Jahren.

Das Forschungsverbundprojekt:

Zum Seitenanfang